SchülerinnenProjekt

  • Schülerinnen Wettbewerb
  • Banner Schülerinnen Wettbewerb

Baut euer eigenes Mobil!

Das Anliegen unserer SchülerinnenProjekte ist es, bei Mädchen die Neugier und das Interesse an Naturwissenschaften und Technik durch eigenes Experimentieren zu wecken. Das Programm wird gefördert vom ProfessorinnenProgramm des Bundes und der Länder, hier ist eine ausschließliche Teilnahme von Schülerinnen zugelassen um diese gezielt zu fördern und die Möglichkeit zum Ausprobieren zu geben.

Die SchülerinnenProjekte der Westsächsischen Hochschule Zwickau sind eine Weiterentwicklung unseres ehemaligen SchülerinnenWettbewerbes und richten sich an alle sächsischen und thüringischen Schülerinnen der Klassenstufen 5 bis 8. Ihr seid kreativ und wolltet schon immer mal euer eigenes kreatives Mobil bauen und Einblicke in die Funktion eines Getriebes, die Solarenergie oder das Programmieren bekommen? Dann ist unser neues SchülerinnenProjekt genau das Richtige für euch!

Meldet euch einfach bei uns an und entscheidet euch für eins der unten genannten Themen – Ihr selbst bestimmt den Beginn und die Dauer eures Projekts (z.B. ein Schulhalbjahr). Das Einzige was ihr braucht ist eine volljährige Person, aus eurer Schule oder aus einem Unternehmen, die euch unterstützt und betreut. Nach eurer Anmeldung bekommt ihr von uns ein Basis-Set passend zum Thema und einen Termin für eine Einführungsveranstaltung hier an der Westsächsischen Hochschule Zwickau. Und dann könnt ihr auch schon loslegen - Eurer Kreativität beim Bau eures Mobils sind hierbei keine Grenzen gesetzt! Das Beste: Die Bewertungskriterien könnt ihr teilweise sogar selbst bestimmen!
Anmelden, mitmachen & gewinnen!

  • Anmeldeformular
    Dateigröße: 389 KB / Dateiformat: pdf

herunterladen

Drei spannende Themen

  • Baut euer eigenes Auto-Mobil
  • Baut euer eigenes Solar-Mobil
  • Baut euren eigenen Bürsten-Roboter-Mobil

Fünf flexible Bewertungskriterien

  • Schnelligkeit ODER Schräge Ebene
  • Erreichen eines Zielpunktes ODER Zugkraft
  • Nachhaltigkeit ODER Gewicht
  • Design
  • Dokumentation (max. 10 Seiten) & A2 Poster

Sieben Bedingungen

  • Teilnahmeberechtigt sind Mädchen der 5.-8. Klassen
  • Für Schulen in Sachsen & Thüringen
  • Gratis zur Verfügung gestellte Basis-Sets
  • 2-10 Mädchen pro Team
  • Mindestens eine Betreuungsperson
  • Fachliche Unterstützung und Tipps von der WHZ
  • Präsentation eures Mobils und Ehrung aller Teams jährlich zur Langen Nacht der Wissenschaft (22. Juni 2019)

Viele Preise

Alle teilnehmenden Mädchen-Teams erhalten nach erfolgreicher Präsentation ihres Mobils attraktive Sachpreise, eine urkunde und einen Pokal.
Für besonders herausragende Ideen erhalten die Teams zusätzlich Gutscheine für Aktivitäten in und um Zwickau. Das können beispielsweise Gutscheine für die Kletterhalle, Go-Kart-Bahn, Sommerrodelbahn oder eine Segway Tour sein.
Mitmachen lohnt sich auf jeden Fall!

Anmeldungen: fortlaufend möglich!
Präsentation und Preisverleihung: Jährlich zur Langen Nacht der Wissenschaft im Juni (22.06.2019)