Industrial Management and Engineering (Diplom)

  • Kopfbild_IM_D.png (216 Kibytes)

Der Studiengang Industrial Management & Engineering befasst sich mit der Planung, Steuerung und vor allem Optimierung von Industriebetrieben. Studenten erlangen fundierte Kenntnisse zu den wichtigsten planenden und produzierenden Bereichen eines Unternehmens. Die umfangreichen Kenntnisse auf dem Gebiet der Technik werden abgerundet durch umfangreiches Fachwissen aus ausgewählten betriebswirtschaftlichen Disziplinen. Gleichzeitig sind eine intensive Sprachausbildung und ein praktisches Studiensemester Teil der Ausbildung. Berufliche Einsatzmöglichkeiten bieten sich in den Bereichen Arbeitsgestaltung, Fabrikplanung und Produktionssteuerung, Logistik, Qualitätsmanagement oder auch Projekt- und Produktmanagement.

AbschlussDiplom (FH)
Profile/Schwerpunkte
  • Fabrik- und Prozessplanung
  • Arbeits- und Qualitätsplanung
StudienformVollzeitstudium
StudienbeginnWintersemester
Dauer / ECTS-Punkte8 Semester / 240 ECTS
Zugangsvoraussetzungen
  • Hochschulzugangsberechtigung (Abitur, Fachhochschulreife, Aufstiegsqualifikation, erfolgreiche Zugangsprüfung, u.a.)
  • Sprachvoraussetzungen für Nicht-Muttersprachler: Deutsch C1
Zulassungsbeschränkungzulassungsfrei
Gebührenkeine
Akkreditierungexterne Evaluation