Informatik (Diplom, berufsbegleitend)

  • Kopfbild_INF_B.png (220 Kibytes)

Dieses Angebot richtet sich speziell an Absolventen von IT-Berufen. Die berufliche Ausbildung und Praxis werden hochgradig anerkannt. Von den regulären 10 Semestern (240 ECTS) werden 3 Semester (72 ECTS) anerkannt. D.h. in nur 7 Semestern berufsbegleitendem Studium erlangen die Teilnehmer den akademischen Grad eines Dipl.-Informatikers.

Kaum jemand kann sich heute vorstellen, ohne Computer auszukommen. Überall ist Software zu finden, sei es in der Waschmaschine oder im Fernseher. Längst durchdringt die Informatik unseren Alltag in nahezu allen Lebensbereichen. Aus diesem Grund werden komplexe Softwaresysteme und natürlich Menschen, die diese entwickeln, benötigt. Allerdings geht es nicht allein darum, dass die entsprechende Software ihren Dienst tut. Vielmehr sollen die Softwarelösungen zuverlässig, schnell und gut bedienbar sein. Das ist ein hoher Anspruch.

Der berufsbegleitende Studiengang Informatik stellt sich dieser Herausforderung. Er ermöglicht Absolventen von IT-Berufen, neben der Berufsausübung einen akademischen Abschluss zu erlangen. Das höhere Qualifikationsniveau bietet somit die Möglichkeit, die eigenen Aufstiegschancen im Unternehmen zu verbessern oder die Attraktivität für zukünftige Arbeitgeber zu erhöhen.

AbschlussDiplom (FH)
Studienform
  • Fernstudium/berufsbegleitend
  • Durchführung in Kooperation mit media project Institut für IT- und Managementtechnologien gGmbH in Dresden
StudienbeginnWintersemester
Dauer / ECTS-Punkte10 Semester / 240 ECTS
Zugangsvoraussetzungen
  • Hochschulzugangsberechtigung (Abitur, Fachhochschulreife, Aufstiegsqualifikation, erfolgreiche Zugangsprüfung, u.a.)
  • Berufsabschluss in einem IT-Beruf, insbesondere als Fachinformatiker (zu belegen durch das Abschlusszeugnis einer IHK)
  • Berufliche Praxis im IT-Bereich (zu belegen durch Projekt- und Praxisberichte nach Vorgabe)
  • Im Einzelfall auch Studienabbrecher aus den Bereichen der Informationstechnologien mit entsprechend anerkennbaren Vorleistungen und beruflicher Praxis
  • Bei Vorliegen eines Berufsabschlusses in einem IT-Beruf, kann eine Anerkennung von 3 Semestern und somit eine Verkürzung der Regelstudienzeit auf 7 Semester erfolgen. Bewerbungen erfolgen über media project Institut für IT- und Managementtechnologien gGmbH (E-Mail: institut@mediaproject.de)
Zulassungsbeschränkungzulassungsfrei
Gebühren14.950 Euro (ohne Zusatzkosten, semesterweise Zahlung möglich über die media project Institut für IT- und Managementtechnologien gGmbH)