Languages and Business Administration German-Chinese (Master/ Double Degree)

  • Kopfbild_LBA_MA.png (284 Kibytes)

Der praxisorientierte Masterstudiengang qualifiziert Studierende mit guten Vorkenntnissen der chinesischen Sprache für eine Berufstätigkeit in internationalen Unternehmen und Organisationen. Das interdisziplinäre Studium vermittelt vertiefte chinesische Sprachkenntnisse, regionalwissenschaftliches und wirtschaftliches Fachwissen sowie Kompetenzen der Translation und interkulturellen Konfliktlösung. Gemischtnationale Studierendengruppen sowie ein integrierter einjähriger Auslandsaufenthalt in China fördern die Handlungskompetenz im internationalen Kontext.

AbschlussMaster of Arts (M.A.) / Double Degree
StudienformVollzeitstudium, konsekutiv
StudienbeginnSommersemester
Dauer / ECTS-Punkte3 Semester / 90 ECTS
Zugangsvoraussetzungen
  • Bachelorabschluss im Umfang von 210 ECTS in einer einschlägigen Fachrichtung (Kombination von Chinawissenschaften und Wirtschaftswissenschaften)
  • Bewerber und Bewerberinnen, deren Bachelorabschluss weniger als 210 ECTS umfasst, können fehlende Studienvoraussetzungen (insbesondere wirtschaftswissenschaftliche Vorkenntnisse) im Rahmen eines propädeutischen Vorsemesters an der WHZ nachholen
  • Englische Sprachkenntnisse auf dem Niveau B2
  • Chinesische Sprachkenntnisse auf dem Niveau HSK 5
Zulassungsbeschränkungzulassungsfrei
Gebührenkeine
Akkreditierung09/19