Bewerbung für einen Kurs am Studienkolleg der Westsächsischen Hochschule Zwickau

1. Schritt: Bewerbung um einen Studienplatz

Sie benötigen für das Visum eine bedingt Zulassung (Vorzulassung) und eine Einladung zum Kurs am Studienkolleg der Westsächsischen Hochschule Zwickau. Um dies zu bekommen, bewerben Sie sich mit UniAssist an  der Westsächsischen Hochschule Zwickau um einen Studienplatz und reichen dort alle erforderlichen Dokumente ein.

UniAssist prüft alle Unterlagen und erstellt die bedingte Zulassung (Bewerbungsverfahren). Diese kann je nach Ihrem Schulabschluss oder akademischer Ausbildung ausgestellt sein auf:

  1. Besuch eines DSH-Kurses (pro Semester 1.500 Euro)
  2. Besuch eines FSP Kurses (pro Semester 2.000 Euro)

2. Schritt: Kontakt mit dem Studienkolleg

UniAssist sendet Ihre Zulassung anschließend an das International Office. Das International Office sendet Ihre bedingte Zulassung anschließend an das Studienkolleg. Das Studienkolleg sendet die bedingte Zulassung zusammen mit einer Einladung zum Aufnahmetest und einem Gebührenbescheid an die von Ihnen angegebene Adresse.

Die Einladung wird ausgestellt auf einen Aufnahmetest, den Sie für den DSH-Kurs bzw. den FSP-Kurs absolvieren müssen, und auf den Semesterbeginn am Studienkolleg.

Mit diesen Dokumenten können Sie Ihr Visum bei der dafür zuständigen Botschaft beantragen.

3. Schritt: Rückmeldung an das Studienkolleg

Wenn Sie Ihre Dokumente erhalten haben, teilen Sie uns bitte per E-Mail mit, ob Sie am Aufnahmetest teilnehmen werden. Wir benötigen diese Information, um einen geordneten Ablauf des Tests gewährleisten zu können.

4. Schritt: Durchführung des Aufnahmetests

Nach Ihrer Anreise müssen Sie an unserem Studienkolleg den Aufnahmetest absolvieren. Zeit und Ort des Aufnahmetests erfahren Sie durch das Einladungsschreiben.

Als Bewerber für den FSP-Kurs müssen Sie in diesem Test nachweisen, dass Sie über ausreichend Deutschkenntnisse (Level B2) sowie über das erforderliche fachliche Wissen in Mathematik verfügen, um am FSP-Kurs erfolgreich teilnehmen zu können. Dieser Aufnahmetest kann einmal wiederholt werden.

Als Bewerber für den DSH-Kurs müssen Sie ebenfalls einen Aufnahmetest absolvieren. Dabei werden Ihre Deutschkenntnisse geprüft, um eine erfolgreiche Teilnahme am DSH-Kurs zu gewährleisten.

Nach erfolgreicher Teilnahme am Aufnahmetest können Sie zu Semesterbeginn Ihre Studienvorbereitung am Studienkolleg aufnehmen.

Dafür wünschen wir Ihnen schon jetzt viel Erfolg. Wir freuen uns darauf, Sie am Studienkolleg der Westsächsischen Hochschule Zwickau begrüßen zu dürfen.