FSP-Kurs

Im FSP-Kurs werden Sie auf die Feststellungsprüfung (FSP) vorbereitet. Der FSP-Kurs richtet sich nach den Festlegungen der Feststellungsprüfungsordnung (FSPVO) des Sächsischen Staatsministeriums für Wissenschaft und Kunst in der jeweils gültigen Fassung.

Je nach Studienwunsch müssen sie einen Schwerpunktkurs belegen. Der Schwerpunktkurs bereitet Sie auf studienrelevante Unterrichtsfächer in Ihrem Studium vor. Das Studienkolleg der Westsächsischen Hochschule Zwickau bietet zwei Schwerpunktkurse an:

Unterrichtsfächer in den Schwerpunktkursen
Technik (TI-Kurs)Wirtschaft (WW-Kurs)
Deutsch
Mathematik
Physik
Chemie
Technisches Zeichnen
Informatik

Deutsch
Mathematik
Volkswirtschafts- und Betriebswirtschaftslehre
Informationstechnologie und Informatik
Englisch
Geschichte / Geografie / Sozialkunde

Den Abschluss des FSP-Kurses bildet die Teilnahme an der Feststellungsprüfung.

Termine und Kosten

Der FSP-Kurs beginnt sowohl im Wintersemester als auch im Sommersemester und dauert in der Regel 2 Semester. Vor Kursbeginn müssen Sie einen Aufnahmetest bestehen. Die Kosten betragen 2.000,00 €