Innovation Camp

Wir möchten für und mit Euch eine Experimentierkultur schaffen, in der sich Entwicklergeist, Hands-on-Mentalität und interdisziplinäres Co-Working entfalten können. Unsere Philosophie ist es, jeder Idee einen kreativen Raum in einem aufgeschlossenen Umfeld zu geben. Interessierte erhalten die Chance in kreativitätsfördernden Veranstaltungen und durch die eigenständige Umsetzung von Ideen erste Gründungserfahrungen zu sammeln und Startup-Luft zu schnuppern.

Innovation Camp - Vom Problem zur Idee

Im Rahmen des Innovation Camps arbeiten wir uns semesterbegleitend von der Problemstellung gesellschaftsrelevanter oder forschungsorientierter Themen über die Lösungsansätze bis hin zur Ideenfindung und Prototypen-Erstellung. Um die entwickelten Ideen und Prototypen bekannt zu machen, lernt ihr, wie ihr eure eigene Crowdfunding-Kampagne erstellt und damit Reichweite erzeugt. Durch die Online-Präsentation auf unserer Crowdfunding-Plattform "Konzept!ON" erhaltet ihr direktes Feedback aus der Community. Während des Semesters unterstützen wir euch mit individuellen Impulsvorträgen und neuem Input bei der Erstellung und Umsetzung eurer Kampagne.

Veranstaltungen des Innovation Camps

  • Die Nacht der großen Probleme
  • Innovation Nights - Session I & Session II
  • Crowdfunding Workshop
  • Betreuung bei der Kampagnenvorbereitung und -erstellung
  • Crowdfunding-Kampagnen-Contest
  • Pitch Day

Ansprechpartner

M. Sc. Martin Sterzel 
+49 375 536 1032
martin.sterzel[at]fh-zwickau.de 

Besucheradresse
Westsächsische Hochschule Zwickau
Scheffelstraße 39
08066 Zwickau
Raum S_5108

Postanschrift
Westsächsische Hochschule Zwickau
Gründernetzwerk SAXEED
PF 20 10 37
08012 Zwickau 

 

 

Logo ESF - Europa fördert Sachsen

Das Gründernetzwerk SAXEED wird finanziert aus Mitteln des Europäischen Sozialfonds (ESF), des Freistaates Sachsen u. der beteiligten Hochschulen