Bürgerakademie

Unsere Veranstaltungen im Rahmen der Bürgerakademie stehen auch Interessenten aus Zwickau und der Region offen, die nicht an der Hochschule als Studierende eingeschrieben sind. Eine Anmeldung zu den Veranstaltungen ist in der Regel nicht erforderlich. Eine Hörergebühr wird ebenfalls nicht erhoben.

In diesem Semester finden die Veranstaltungen sowohl präsent als auch digital statt.

Bei präsenten Veranstaltungen müssen die gültigen Hygiene- und Maßnahmenbestimmungen der Westsächsischen Hochschule (diese finden Sie unter: Maßnahmen der WHZ aus Anlass der Corona-Infektionen) bzw. die für die Veranstlung geltenden Maßnahmen eingehalten werden.

Bei digitalen Veranstaltungen finden Sie den Link immer direkt unter der Veranstaltung. Ab 30 Minuten vor Beginn der digitalen Veranstaltungen besteht die Möglichkeit die Technik zu testen. Bitte beachten Sie die technischen Hinweise.

wenn nicht anders angegeben, finden die Veranstaltungen online statt

Link zu den Online-Veranstaltungen: Bürgerakademie

DatumTitel
23.03.2022„VR-Sichtung: 360° Virtual Puppetry“

Infoveranstaltung zu dem Projekt „VR-Sichtung: 360° Virtual Puppetry“ mit Einblicken zur Entstehung des Stückes "Der Erlkönig".

Referent: Prof. Dr. Sven Hellbach (Fakultät Physikalische Technik/Informatik)

Ort: Campus Innenstadt GAB344 (Informatikhörsaal)

05.04.2022„Praktische Ergonomie - Was sollte man bei der Planung, Einrichtung bzw. Optimierung eines Heimarbeitsplatz beachten?“

Referent: Prof. Dr.Torsten Merkel (Fakultät Automobil- und Maschinenbau)

26.04.2022Wasserstoff-Verbrennungsmotoren - Wegbereiter der CO2-neutralen Mobilität und Energieversorgung

Referent: Prof. Dr. Ulrich Walther (Fakultät Kraftfahrzeugtechnik)

24.05.2022 Von IoT, KI bis ID – Wie smart ist Ingenieurfachsprache?

Referentin: Prof. Dr. phil. habil. Ines Busch-Lauer (Fakultät Sprachen) & Dr. Michaela Rusch (Fakultät Sprachen)

31.05.2022"Studentenleben gestern und heute"

Podiumsgespräch mit Absolventen und Studierenden der Hochschule Zwickau, die über ihren Studienalltag berichten. Wie hat sich das Leben im Wohnheim verändert? Wo hat man in den 70ern Studentenpartys gefeiert? Und wie erlebt man das Studium an der Hochschule Zwickau heute?

mit Elisabeth Wandtke

Ort: Campus Innenstadt, Keplerstraße KEP101

07.06.2022„Smart Textiles und automobiles Interieur“

 Referent: Kay Ullrich, TITV Greiz – Institut für Spezialtextilien und flexible Materialien

21.06.2022"Aerodynamik von Kraftfahrzeugen - Ein Überblick"

Referent: Prof. Dr.-Ing. Daniel Gaudlitz (Fakultät Kraftfahrzeugtechnik)

28.06.2022„125 Jahre Hochschulbibliothek – Zukunft wissenschaftlicher Bibliotheken“

Referentin: Frau Reingard Al-Hassan, HSB

 Link zu den Online-Veranstaltungen: Bürgerakademie

DatumTitel
05.05.2022 Prof. Cornel Stan liest aus „Dracfried“ 17:00 Uhr

Referent: Herr Prof. Dr. Cornel Stan, Autor

14.06.2022Interview mit Prof. Tietz 17:00 Uhr

Interview mit Prof. Tietz zu 30 Jahren Hochschule für Technik und Wirtschaft Zwickau (FH), heute Westsächsische Hochschule Zwickau, 50 Jahre Hochschullehre und 30 Vorträge im Studium generale, Bürgerakademie Moderation: Frau Reingard Al-Hassan

Im Rahmen der Lehrveranstaltung "Mobilitätssicherheit" wird die Sicherheit im Verkehrssektor im Sinne von "Safety" und "Security" betrachtet. Es sollen insgesamt folgende Fragen beantwortet werden: warum, was, wogegen und wie wird gesichert? Beginnend mit der Bedeutung und der Motivation für die Gestaltung von sicheren Verkehrssystemen wird nachfolgend der Begriff der Risikoakzeptanz erklärt und den Überblick über die relevanten Regelwerke sowie deren Zusammenhänge gegeben. Im Anschluss werden der grundsätzliche Ablauf einer Sicherheitsbetrachtung im Verkehrssektor sowie die hierbei einzusetzenden Methoden dargestellt. Außerdem werden in der Lehrveranstaltungsreihe folgende Fragen zum Themenfeld "Security" beantwortet: Was sind IT-Sicherheit und Informationssicherheit? Welche Schutzziele gibt es und wie sind diese definiert? Wie erfolgt die Wahl einer Schutzmaßnahme? Es werden außerdem aktuelle Themen wie z.B. weltweitete Sicherheitsangriffe diskutiert.

Referentin: Frau Prof. Dr.-Ing. Elena Queck

Ort: Campus Scheffelstraße S9211

Zeit: 17:30 - 19:00 Uhr

 Link zu den Online-Veranstaltungen: Bürgerakademie

DatumTitel
07.04.2022„Wissenschaft jenseits des Abendlandes – Orient und Ostasien von der Antike bis ins 17. Jahrhundert“

Referent: Prof. Dr. Maik Fröhlich, Professor für Experimentalphysik; Fakultät PTI

14.04.2022 „Otto von Guerickes Experimente und die Geschichte der Vakuumtechnik“

Referent: Prof. Dr. Stefan Braun, Professor f. Experimentalphysik; Fakultät PTI

28.04.2022„Die Geschichte der Elektrizität: Der Weg vom Bernstein zum Mikrochip“

Referent: Prof. Dr. Stefan Braun, Professor f. Experimentalphysik; Fakultät PTI

12.05.2022„Schrödinger‘s Katze und wie sie groß und stark wurde“

Referent: Prof. Dr. Maik Fröhlich, Professor für Experimentalphysik; Fakultät PTI

09.06.2022„Marie Curie und die Entdeckung der Radioaktivität“

Referent: Prof. Dr. Stefan Braun, Professor f. Experimentalphysik; Fakultät PTI

07.06.2022„(Intelligentes) Leben jenseits der Erde – Wir sind kurz davor…“

Referent: Prof. Dr. Maik Fröhlich, Professor für Experimentalphysik; Fakultät PTI

Datenskandale, Geheimdienstaffären, Internetkriminalität und Cybermobbing. Die letzten Jahre haben deutlich gemacht, wie fragil die eigene Privatsphäre im Internet ist und wie wichtig digitale Emanzipation sein kann. Dieser Workshop gibt daher einen Überblick über grundlegende Verschlüsselungstechniken und zeigt praktisch, wie sich E-Mails und Daten verschlüsseln lassen, sichere Passwörter erstellt und verwaltet werden und wie Tracking im Netz verhindert werden kann. Auch der Datenschutz auf Mobilgeräten wird eine Rolle spielen.Es werden freie Tools vorgestellt, die einen verantwortungsvollen Umgang mit Daten ermöglichen und digitale Kommunikation besser absichern. Das Mitbringen des eigenen Laptops ist erwünscht.Eine kostenfreie Kooperationsveranstaltung des Projekts MeKo#mobil mit dem Hacker- und Makerspace z-Labor e.V. und der Westsächsischen Hochschule Zwickau, gefördert von der Sächsischen Landesmedienanstalt.Anmeldung: https://www.mekomobil.de/event/digital-privat-bleiben

Referent*in: Frau Charlott Wieden, WHZ, z-Labor e.V., Herr Marcel Schmidt, z-Labor e.V. & Herr Florian Daßler, z-Labor e.V.

Ort: Campus Scheffelstraße Haus 6, Raum 6213

Zeit: 15:30 - 19:30 Uhr

Multi-Media-Vortrag über Kultur und Umwelt a.B. Madagaskars

Referent: Herr Prof. Dr. Andri.Mahefa

Ort: Campus Scheffelstraße,  Lehrgebäude S142

Zeit: 15:00 - 16:30 Uhr

„Gemeinsame Veranstaltung des Deutschen Verbandes für Schweißen und verwandte Verfahren (DVS) e. V. Bezirksverband Chemnitz mit der Deutschen Gesellschaft für zerstörungsfreie Prüfung e. V., Arbeitskreis Zwickau-Chemnitz“

Referenten: Herr Dr.-Ing. Benjamin Straß, Fraunhofer-Institut für Zerstörungsfreie Prüfverfahren IZFP,

Link zur Online-Veranstaltung: https://bbbconf.fh-zwickau.de/b/ste-ztr-pcr-m1o

„Gemeinsame Veranstaltung des Deutschen Verbandes für Schweißen und verwandte Verfahren (DVS) e. V. Bezirksverband Chemnitz mit der Deutschen Gesellschaft für zerstörungsfreie Prüfung e. V., Arbeitskreis Zwickau-Chemnitz“

Referenten: Herr Prof. Dr. Sebastian Weis und Herr Dipl.-Ing. (FH) Robin Grunert

Link zur Online-Veranstaltung: https://bbbconf.fh-zwickau.de/b/ste-ztr-pcr-m1o

Studium generale / Bürgerakademie
Prorektor Bildung
Prof. Dr. Wolfgang Golubski
studiumgenerale[at]fh-zwickau.de


Kerstin Oeser
Sekretariat
Kerstin.Oeser[at]fh-zwickau.de
+49 (0) 375 536 1021