Publikationen

Professor für Allgemeine Betriebswirtschaftslehre, insbesondere Finanzwirtschaft

Besucheradresse:
Campus Eckersbach
Haus 6, Raum 6313
Scheffelstraße 39 08066 Zwickau

guido.sopp[at]fh-zwickau.de

+49 375 536 3268
+49 375 536 3104

Sprechstunde: dienstags, 13.30-14.30 Uhr

A. Zeitschriftenaufsätze

  • IFRS 9: Covid-19 als Herausforderung für österreichische Banken, WPg, erscheint demnächst (mit I. Bura und D. Stanciu).
  • IFRS 9: Erstanwendung bei österreichischen Banken, WPg 24/2019, S. 1314ff. (mit I. Bura).
  • Abgrenzung zwischen Eigenkapital- und Schuldinstrumenten nach dem Diskussionspapier des IASB, WPg 24/2018, S. 1575ff. (mit I. Bura).
  • Erwartete Kreditverluste nach IFRS 9, WPg 9/2018, S. 556ff. (mit D. Grünberger)
  • Bilanzierung von virtuellen Währungen nach IFRS und aufsichtsrechtliche Behandlung bei Banken, IRZ 5/2018, S. 233ff. (mit D. Grünberger).
  • Neuerungen bei der aufsichtlichen Konsolidierung, Zeitschrift für Finanzmarktrecht 12/2017, S. 589ff.
  • Erwartete Kreditverluste und Hedge Accounting, WPg 21/2017, S. 1256ff. (mit D. Grünberger).
  • Rechnungslegungskontrolle für 2016, CFOaktuell 1/2017, S. 13 ff. 
  • Aufsichtsrechtliche Bewertungsanpassungen und Fair Value-Bewertung nach IFRS 13, WPg 22/2016, S. 1229 ff.
  • Die Bilanzierung von Derivaten zur Steuerung der Zinsrisiken im Bankbuch, KoR 2014, S. 36ff (mit D. Grünberger).
  • Fremdanteile in mehrstufigen Konzernen: Aufsichtsrechtliche Behandlung nach CRR und Implikationen für die Konzernrechnungslegung, ZBB 2013, S. 224ff.
  • Garantien im Bankgeschäft: Handelsrechtliche Begriffsabgrenzung und Bilanzierungsfragen, RdF 2012, S. 111ff.
  • Eigenmittel nach Basel III in der IFRS-Rechnungslegung, ZfgK 2011, S. 490ff.
  • Vorschlag des IASB zu den Liquiditätsprämien von Policen, VW 2011, S. 271ff.
  • Verbuchung bonitätsbedingter Gewinne bei der fair value-Bewertung von Verbindlichkeiten, PiR 2010, S. 279ff (mit D. Grünberger).
  • Kredit- und Liquiditätsrisiko bei der Fair Value-Ermittlung, IRZ 2010, S. 439ff (mit D. Grünberger).
  • Die Rechnungslegung der Zahlungsinstitute, RWZ 2010, S. 111ff (mit D. Grünberger).
  • Der Regierungsentwurf eines Bilanzrechtsmodernisierungsgesetzes, StB 2008, S. 129ff., 205ff., 280ff (mit H. Bieg).

B. Monografien und Buchbeiträge

  • Bilanzierungsfragen in Zusammenhang mit der Einlagensicherung, in: Raschauer/Stern, Einlagensicherung, 2021.
  • § 254 HGB – Bewertungseinheiten, in: Petersen u.a., Systematischer Praxiskommentar Bilanzrecht, 3. Aufl., 2016 (mit M. Zepp).
  • Kommentierung § 237a UGB, in: Dellinger/Zib, Kommentar zum UGB, Wien 2015 (mit K. Sopp).
  • Besonderheiten der aufsichtsrechtlichen Konsolidierung nach der CRD IV und Verhältnis zur Konzernrechnungslegung, in: Corporate Governance bei Banken, 2014 (mit K. Sopp).
  • Kommentierung der §§ 224, 225, 229, 230 UGB, in: Dellinger/Zib, Kommentar zum UGB, Wien 2013 (mit D. Grünberger).
  • Fehlerberichtigung vs. Nichtigkeit des IFRS-Konzernabschlusses, in: Festschrift Bertl, Wien 2013 (mit D. Grünberger).
  • Kommentierung der §§ 15, 16 (Eigenmittel) und § 25 (Rechnungslegung und Abschlussprüfung), in: Weilinger, ZaDiG, Kommentar, Wien 2011.
  • IFRS in der Kreditvergabeentscheidung – Beeinflusst die IFRS-Bilanzierung des Kreditinteressenten die Kreditvergabeentscheidung der Bank?, in: Seicht, Jahrbuch Rechnungswesen und Controlling 2011, Wien 2011 (mit G. Waschbusch, G. Krämer und M. Scholz).
  • Bewertung nach IFRS in volatilen Zeiten, in: Bertl u.a., Bewertung in volatilen Zeiten, Wien 2010, S. 29ff. (mit D. Grünberger).
  • IFRS im Bankenaufsichtsrecht (Monografie), Hamburg 2010.
  • IFRS und Basel II, in: Brösel/Zwirner, IFRS-Rechnungslegung, Grundlagen – Aufgaben – Fallstudien, München 2009 (mit H. Bieg).