Vorträge

Professur für Allgemeine Betriebswirtschaftslehre, insbesondere Betriebliches Rechnungswesen und Interne Revision

+49 375 536 3338
+49 375 536 3104

Christian.Brauweiler[at]fh-zwickau.de

Sprache: Deutsch | English | Русский


Vorträge:
Lehraufträge, Gastvorträge bzw. –aufenthalte an anderen Hochschulen, Vorträge und Moderationen:
  • 02/2016: Finanzdienstleistungen und Börsengeschäfte für Firmenkunden II, Blockvorlesung, DKU Deutsch-Kasachische Universität Almaty, (Kasachstan)
  • 11/2015: Teil- und Vollkostenrechnung – Methode und Einsatzgebiet, Gastvorlesung an der Fachhochschule Erfurt
  • 11/2015: Die Bedeutung des Controllings im Rahmen der Basel-Anforderungen, Fachvortrag an der Fachhochschule Erfurt
  • 10/2015: Covenants in der Unternehmenskrise und Restrukturierung, Fachvortrag an der Hochschule Merseburg
  • 10/2015: Nutzen von Akkreditierung und Qualitätsmanagement an einer Universität mit internationaler Ausrichtung, Workshop der HRK, des DAAD und von ACQUIN an der Nationalen Schewtschenko Universität Kiev, 11.10.-13.10.2015, Nationale Shevchenko Universität Kiev, Ukraine
  • 09/2014: Finanzdienstleistungen und Börsengeschäfte für Firmenkunden I, Blockvorlesung, DKU Deutsch-Kasachische Universität Almaty, (Kasachstan)
  • 09/2015: A Bearing Point in Scientific Education, Cooperation and innovative Structure and Procedures in Central Asia: Use of Webinars as Methods of Distant Teaching – Concept and Evaluation at the German-Kazakh University in Almaty, International Round-Table Conference on Germany´s Bi-National Universities, 4.-5.9.2015, KAI-Kazan State University named after Tupolew and GRIAT (German-Russian Institute of Advanced Technology), Kazan
  • 09/2015: Historic Context and Development of the Basel-Accords: Browsing through Economic History from the 1970s up to date, Guestlecture at the Faculty of Business Administration and Economics, 2. September 2015, Volgograd State University, Volgograd
  • 07/2015: Nachhaltigkeitsmanagement, Case Studie, KSUCTA Bishkek/Yrdyk (Issikkol) (Sommeruniversität Kirgistan)
  • 06/2015: Verstetigung der Präsenz- und Online-Wissensvermittlung zur Kompetenz-Erweiterung der Lehrenden und Studierenden an der Deutsch-Kasachischen Universität (DKU), Präsentation auf dem 3. Forschungsforum der HWZ Zwickau, 10. Juni 2015
  • 06/2015: Anwendung von Neuen Medien in der Hochschullehre Eine Analyse der Herausforderungen und Potentiale am Beispiel der Deutsch-Kasachischen Universität (DKU), Präsentation auf dem 3. Forschungsforum der HWZ Zwickau, 10. Juni 2015
  • 04/2015: Anwendung von Neuen Medien in der Hochschullehre – Eine Analyse der Herausforderungen und Potentiale am Beispiel der Deutsch-Kasachischen Universität (DKU) Almaty, Internationales wissenschaftspraktisches Forum «Innovationen in moderner Welt: Ziele, Prioritäten und Lösungen», 5. Wissenschaftspraktische Konferenz «Probleme und Entwicklungsperspektiven der informativen Gesellschaft: Modelle und Lösungen», zusammen mit Scholz, Katharina, 23. April 2015, Uraler Hochschule für Wirtschaft, Verwaltung und Recht, Yekaterinburg (Russische Föderation) und Zwickau (Videokonferenz)
  • 03/2015: The Basel Agreements in their Historical Context, Presentation at LSE, London
  • 02-03/2015: Finanzdienstleistungen und Börsengeschäfte für Firmenkunden II, Blockvorlesung, DKU Deutsch-Kasachische Universität Almaty, (Kasachstan)
  • 12/2014: Die Bedeutung des Controllings und der Internen Revision im Rahmen der Basel-II-Erfordernisse, Uraler Hochschule für Wirtschaft, Verwaltung und Recht, Filiale Nishni Tagil (Russische Föderation), 12.12.2014
  • 12/2014: Die Entwicklung und der Status der Basel-Abkommen und ihr Einfluss auf Unter-nehmen, Uraler Hochschule für Wirtschaft, Verwaltung und Recht, Yekaterinburg (Russische Föderation) Internationale Video-Konferenz mit Ukraine, 10.12.2014
  • 10/2014: Risiken für Unternehmen aufgrund möglicher Auswirkungen der Basel III-Regularien auf die Unternehmensfinanzierung, Antrittsvorlesung, WHZ Zwickau, 7.10.2014
  • 09/2014: History, Development and Perspectives of the 3 Basel-Accords: Browsing through Economic History from the 1970s to the 2010s, Konferenz KAFU 20TH ANNIVERSARY 19.-21.09.2014, KAFU-Kazakh-American Free University, Ust Kamenogorsk (Kasachstan), 19.9.14
  • 09/2014: Use of Webinars as Methods of Distant Teaching – Concept and Evaluation, International Round-Table “Educational Methodologies of the Future”; Conference on "The Globalization of Education as a Factor for Realizing Kazakhstan's 'Strategy 2050'", 19.-21.09.2014, KAFU-Kazakh-American Free University, Ust Kamenogorsk (Kasachstan), 20.9.14
  • 09/2014: Finanzdienstleistungen und Börsengeschäfte für Firmenkunden I, Blockvorlesung, DKU Deutsch-Kasachische Universität Almaty, (Kasachstan)
  • 07/2014: Risks, Implications and Effects of the Basel-III-Accord on the Financing of Companies, International Conference and Visit of Turkmenian Students and Scholars 24.-28.7.2014, WHZ Westsächsische Hochschule Zwickau
  • 07/2014: The Financial Crisis – Reasons, Causes, and Effects, International Conference and Visit of Turkmenian Students and Scholars 24.-28.7.2014, WHZ Westsächsische Hochschule Zwickau
  • 04/2014: Special Aspects of the Introduction of Information Technology in Industrial Clusters exemplified with ERP-Software under special Consideration of small and mediumsized Entities, Internationales wissenschaftspraktisches Forum «Innovationen in moderner Welt: Ziele, Prioritäten und Lösungen», 4. Wissenschaftspraktische Konferenz «Probleme und Entwicklungsperspektiven der informativen Gesellschaft: Modelle und Lösungen», 25. April 2014, Uraler Hochschule für Wirtschaft, Verwaltung und Recht, Yekaterinburg (Russische Föderation) und Zwickau (Videokonferenz)
  • 02/2014: Finanzdienstleistungen und Börsengeschäfte für Firmenkunden II, Blockvorlesung, DKU Deutsch-Kasachische Universität Almaty, (Kasachstan)
  • 11/2013: Experiences of EMS implementation with focus on Environmental Cost Accounting, Lecture and Presentation, Institut für Internationale Beziehungen, Universität Ashghabad, (Turkmenistan)
  • 10-11/2013: Finanzdienstleistungen und Börsengeschäfte für Firmenkunden I, Blockvorlesung, DKU Deutsch-Kasachische Universität Almaty, (Kasachstan)
  • 09/2013: Educational Experts Seminar: Online and Distant Learning, Fulbright Seminar at Universities in California, (U.S.A.)
  • 05/2013: Der Zusammenhang zwischen Controlling und Risikoüberwachungssystemen bei besonderer Konzentration auf KMU, Probevorlesung im Rahmen des Berufungsverfahrens an der Westsächsischen Hochschule Zwickau (Ruf angenommen)
  • 05/2013: Environmental Cost Accounting, Scientific Presentation im Rahmen des Berufungsverfahrens an der Westsächsischen Hochschule Zwickau (Ruf angenommen)
  • 02/2013: Modern Blended Learning through Information Technologies Progress – Distant learning as a solution for avocational study programmes; Keynote speech; 9th International Research-to-Practice Conference of IAB – International Academy of Business: “The Role of Innovation in the Transfer of International Knowledge”, Almaty, 7. – 8. Feb. 2013
  • 02/2013: Finanzdienstleistungen und Börsengeschäfte für Firmenkunden II, Blockvorlesung, DKU Deutsch-Kasachische Universität Almaty, (Kasachstan)
  • 01/2013 – 04/2013: Controlling – Investitions- und Finanzierungscontrolling, Lehrauftrag an der Sächsischen Verwaltungs- und Wirtschaftsakademie Dresden
  • 09-10/2012: Finanzdienstleistungen und Börsengeschäfte für Firmenkunden I, Blockvorlesung, DKU Deutsch-Kasachische Universität Almaty, (Kasachstan)
  • 04; 05-06/2012: Accounting and Auditing– Modern Aspects and New Tendencies, Blockvorlesung, Pavlodar State University named after S. Toraighyrov, (Kasachstan)
  • 04/2012: Finanzdienstleistungen und Börsengeschäfte für Firmenkunden II, Blockvorlesung, DKU Deutsch-Kasachische Universität Almaty, (Kasachstan)
  • 01/2012 – 04/2012: Controlling – Investitions- und Finanzierungscontrolling, Lehrauftrag an der Sächsischen Verwaltungs- und Wirtschaftsakademie Dresden
  • 11/2011: Finanzdienstleistungen und Börsengeschäfte für Firmenkunden I, Blockvorlesung, DKU Deutsch-Kasachische Universität Almaty, (Kasachstan)
  • 03 - 04/2011: Finanzdienstleistungen und Börsengeschäfte für Firmenkunden II, Blockvor-lesung, DKU Deutsch-Kasachische Universität Almaty, (Kasachstan)
  • 10/2010 – 02/2011: Controlling – Investitions- und Finanzierungscontrolling, Lehrauftrag an der Sächsischen Verwaltungs- und Wirtschaftsakademie Dresden
  • 09/2010: Humboldt´s Ideas in Todays Higher Education Institutions in Europe and Central Asia, Vortrag, Humboldt-Conference “Science and Education in conditions of reform of high school: the experience of Germany” September 21-25, 2010, Eurasian National University L.N. Gumilyov, Astana, Kazakhstan
  • 09/2010: Volkswirtschaftliche Bedeutung des Finanzdienstleistungssektors und von Börsen, Blockvorlesung, DKU Deutsch-Kasachische Universität Almaty, (Kasachstan)
  • 09/2010: Finanzdienstleistungen und Börsengeschäfte für Firmenkunden I, Blockvorlesung, DKU Deutsch-Kasachische Universität Almaty, (Kasachstan)
  • 03/2010 – 05/2010: Controlling – Investitions- und Finanzierungscontrolling, Lehrauftrag an der Sächsischen Verwaltungs- und Wirtschaftsakademie Dresden
  • 02/2010: Finanzdienstleistungen und Börsengeschäfte für Firmenkunden II, Blockvorlesung, DKU Deutsch-Kasachische Universität Almaty, (Kasachstan)
  • 02/2010: Management im Finanzdienstleistungs- und Börsensektor, Blockvorlesung, DKU Deutsch-Kasachische Universität Almaty, (Kasachstan)
  • 12/2009: Status und Vergleich der Rechnungslegung nach HGB, IAS/IFRS sowie US-GAAP unter Berücksichtigung aktueller Entwicklungen, Tendenzen und den Wirkungen der Finanzmarktkrise, Vortrag im Rahmen eines internationalen Kolloquiums an der AKAD-HS Leipzig
  • 09/2009: Volkswirtschaftliche Bedeutung des Finanzdienstleistungssektors und von Börsen, Blockvorlesung, DKU Deutsch-Kasachische Universität Almaty, (Kasachstan)
  • 09/2009: Finanzdienstleistungen und Börsengeschäfte für Firmenkunden I, Blockvorlesung, DKU Deutsch-Kasachische Universität Almaty, (Kasachstan)
  • 05/2009: Der richtige Führungsstil: Mit Corporate Governance zum langfristigen Unter-nehmenserfolg Vortragszyklus 50 Jahre AKAD, AKAD-HS Leipzig
  • 03 - 04/2009: Finanzdienstleistungen und Börsengeschäfte für Firmenkunden II, Blockvor-lesung, DKU Deutsch-Kasachische Universität Almaty, (Kasachstan)
  • 03 - 04/2009: Management im Finanzdienstleistungs- und Börsensektor, Blockvorlesung, DKU Deutsch-Kasachische Universität Almaty, (Kasachstan)
  • 03/2009 Subprime-Krise und Corporate Governance - was hat das miteinander zu tun? Vortrag auf der Wissenschaftlichen Konferenz der DKU Almaty 25./26. März 2009
  • 01/2009 – 03/2009: Controlling – Investitions- und Finanzierungscontrolling, Lehrauftrag an der Sächsischen Verwaltungs- und Wirtschaftsakademie Dresden
  • 09/2008: Volkswirtschaftliche Bedeutung des Finanzdienstleistungssektors und von Börsen, Blockvorlesung, DKU Deutsch-Kasachische Universität Almaty, (Kasachstan)
  • 09/2008: Finanzdienstleistungen und Börsengeschäfte für Firmenkunden I, Blockvorlesung, DKU Deutsch-Kasachische Universität Almaty, (Kasachstan)
  • 01/2008 – 03/2008: Controlling – Investitions- und Finanzierungscontrolling, Lehrauftrag an der Sächsischen Verwaltungs- und Wirtschaftsakademie Dresden
  • 12/2007: Internationale Finanzmärkte, Wertpapiere und Derivate, Blockvorlesung, DKU Deutsch-Kasachische Universität Almaty, (Kasachstan)
  • 10/2007 – 02/2008: Qualitätscontrolling, Lehrauftrag am IHI Zittau
  • 10/2007 – 02/2008: Kennzahlenorientiertes Controlling, Lehrauftrag am IHI Zittau
  • 10/2007 – 02/2008: Internationale Bilanzierung, Lehrauftrag am IHI Zittau
  • 10/2007 – 02/2008: Grundlagen der Bilanzierung, Lehrauftrag am IHI Zittau
  • 10/2007: Schwächt Basel II die Schwachen? Ethische Implikationen des Risikoaufschlags für Kreditnehmer, Workshop im Rahmen eines internationalen Kolloquiums des AKAD-Alumni e.V. an der WHL Lahr
  • 10/2007: Status und Vergleich der Rechnungslegung nach HGB und IAS/IFRS, Vortrag im Rahmen eines internationalen Kolloquiums an der AKAD-FH Leipzig
  • 08/2007: Investitionen und Finanzierung in aufstrebenden Regionen unter besonderer Berücksichtigung ökologischer Aspekte, Sommeruniversität, DKU Deutsch-Kasachische Universität Almaty, (Kasachstan)
  • 05/2007: Internationales Rechnungswesen, Basel II und Rating, Finanzierungen für junge und innovative Unternehmen, DAAD-Gastdozentur, DKU Deutsch-Kasachische Universität Almaty, (Kasachstan)
  • 04/2007: Geschichtliche Entwicklung, Bedeutung und Umsetzung von Basel II sowie Wirkungen auf die Kasachische Wirtschaft, Vortrag im Rahmen einer internationalen Tagung der Akademie für Wirtschaft und Recht, Almaty, Kasachstan
  • 03/2007: Jetzt wird´s ernst: Basel II und Rating, Menschen-Wirtschaft-Arbeit 1990 e.V. (MEWIA) und Oskar-Patzelt-Stiftung sowie P.T. Verlag & Co. KG
  • 12/2006: Sustainability and Growth: Ecological, economical and social responsibilities, Lecture and Case Study, Universität Usti nad Labem (CZ)
  • 11/2006: Die drei Dimensionen der Nachhaltigkeit: Öklogische, ökonomische und soziale Variante: Vorlesung und Case Study, Technische Universität Pardubice (CZ)
  • 11/2006 – 03/2007: Controlling – Investitions-, Finanzierungscontrolling und Kennzahlen-systeme, Lehraufträge an der Sächsischen Verwaltungs- und Wirtschaftsakademie Dresden
  • 10/2006 – 02/2007: Internationale Bilanzierung, Lehrauftrag am IHI Zittau
  • 10/2006 – 02/2007: Grundlagen der Bilanzierung, Lehrauftrag am Internationalen Hoch-schulinstitut Zittau
  • 06/2006: Controlling in sozialen Einrichtungen, Lehrauftrag an der Universität Vechta
  • 05/2006: Internationales Rechnungswesen, Basel II und Rating – Herausforderungen für Unternehmen in aufstrebenden Ökonomien, DAAD-Gastdozentur, DKU Deutsch-Kasachische Universität Almaty, (Kasachstan)
  • 12/2005: Forschungsförderung – Das Verfahren der Fördermittelbeantragung, Vortrag im Rahmen einer wissenschaftlichen Tagung an der AKAD-FH Stuttgart
  • 12/2005: Basel II – Abkommen und Rating - Historische Entwicklung, Absicht, Umsetzung und Wirkung, Vortrag im Rahmen eines internationalen Kolloquiums an der AKAD-FH Leipzig
  • 12/2005: Neueste Entwicklungen in der Rechnungslegung nach International Financial Reporting Standards (IFRS), Vortrag im Rahmen eines internationalen Kolloquiums an der AKAD-FH Leipzig Leipzig
  • 11/2005: Möglichkeiten des Einsatzes von ERP-Systemen in klein- und mittelständischen Unternehmen Berufungsvortrag an der Hochschule Zittau-Görlitz (FH) (Listenplatz)
  • 11/2005: Die drei Dimensionen der Sustainability: Öklogische, ökonomische und soziale Nachhaltigkeit: Vorlesung und Case Study, Technische Universität Pardubice (CZ)
  • 10/2005: Die Bedeutung des Controllings im Rahmen der Basel-II-Erfordernisse, Probe-vorlesung im Rahmen des Berufungsverfahrens an der Hochschule für Technik und Wirtschaft Mittweida (FH)
  • 10/2005: Neuere Entwicklungen bei konstitutiven Entscheidungen, Referat im Rahmen des Berufungsverfahrens an der Hochschule für Technik und Wirtschaft Mittweida (FH)
  • 10/2005 – 02/2006: Internationale Bilanzierung, Lehrauftrag am Internationalen Hochschul-institut Zittau Mittweida (FH)
  • 01/2005: Initiierung und Bildung von neuen sowie Beteiligung an bestehenden Netzwerken durch FH unter Einbezug von kleinen und mittleren Unternehmen (KMU) auf einer regionalen Basis, Unternehmersymposion Zittau
  • 12/2004: Nachhaltiges Wirtschaften: Eine Fallstudie, Technische Universität Pardubice (CZ)
  • 11/2004: Der Einfluss von internationaler Arbeitsteilung auf die Gestaltung von Produktions-prozessen, Berufungsvortrag an der Hochschule Zittau-Görlitz (FH) (Listenplatz, Verfahren aus hochschulinternen Gründen eingestellt)
  • 05/2004: Kosten- und Leistungsrechnung – Beispiele in einem mittelständischen Unter-nehmen, Lehrprobe an der AKAD private Fern-Fachhochschule Leipzig
  • 03/2004: Konzeption eines multi-media-gestützten Fernunterrichts im Bereich International Accounting, Berufungsvortrag an der AKAD private Fern-Fachhochschule Stuttgart (Ruf angenommen)
  • 11/2003: Konzeption einer controllingadäquaten Gewinn- und Verlustrechnung im Vergleich HGB, IAS/IFRS und US-GAAP, Berufungsvortrag an der Hochschule für Technik und Wirt-schaft Mittweida (FH) (Listenplatz)
  • 10/2003: Experiences of EMS implementation – with focus on Environmental Cost Accounting, Lecture at the Military University of the Czech Republic at Vyskov
  • 10/2001: Win-Win-orientiertes Umweltmanagement - Umweltschutz- und -kostenorientierte Unternehmensführung unter der Schirmherrschaft von Herrn Dr. Kajo Schommer, Wirtschafts-minister des Freistaates Sachsen (Moderation), Tagung der LANU, des VIIM e.V. und des IHI Zittau
  • 08/2001: Europäische Integration - die Osterweiterung als Chance für die ökonomische Ent-wicklung, in: Sommerakademie der Fachhochschule der Sächsischen Verwaltung Meissen
  • 06/2001: Internationales Umweltrecht V - Integration des Umweltschutzes in andere Politikbe-reiche und daraus entstehende Nutzungskonflikte (Moderation), Tagung des SMUL, des VIIM e.V. und des IHI Zittau
  • 06/2001: Innovationen im peripheren Raum, Disputation, Fakultät Wirtschaftswissenschaften, TU Bergakademie Freiberg
  • 05/2001: Osterweiterung und Herausforderungen für die Wirtschaft, in: ex oriente lux - Chan-cen und Risiken der Osterweiterung der Europäischen Union, Ringvorlesung der Hochschule Zittau-Görlitz
  • 05/2001: Die EU-Osterweiterung, ein Problem für die Region - oder? in: Talk beim Türmer II, Förderverein der Johanniskirche Zittau e.V.
  • 04/2001: Die EU-Osterweiterung, ein Problem für die Region - oder? in: Talk beim Türmer I, Förderverein der Johanniskirche Zittau e.V.
  • 03/2001: Umweltkostenmanagement in Hochschulen, Tagung der Hochschule Zittau-Görlitz, University of Applied Sciences

Weitere Vorträge und Moderationen 1994 - 2000:

20 Präsentationen, Vorträge und Moderationen auf hauptsächlich internationalen Tagungen in Deutschland, Polen und Tschechien zu den Themengebieten:

Umwelt, Rechnungslegung, Management, Innovationsökonomik, Regionalwirtschaft