Abschlussarbeiten

Prof. Dr. rer. pol. Gundolf Baier

Professor für ABWL/Marketing

Sprechzeiten:

  • derzeit :
    nur nach Vereinbarung

Die Abschlußarbeit (Diplomarbeit, Bachelor oder Master Thesis) stellt den krönenden Abschluß des Studiums dar. Der Student / die Studentin sollte dazu ein Thema mit praktischer Relevanz wissenschaftlich fundiert bearbeiten.

Zur Themensuche sind eigene Interessenschwerpunkte, Themenvorgaben von Unternehmen oder Themenvorschläge der betreuenden Hochschullehrer zu berücksichtigen. Eine Liste bisher an der Professur erst- und zweitbetreuten Themen kann ebenfalls eine Orientierungshilfe sein. (Liste bisher bearbeiteter Abschlußarbeitsthemen)
Die Themenwahl ist in enger Abstimmung mit dem erstbetreuenden Professor vorzunehmen. Auch der Zweitbetreuer ist mit ihm abzustimmen und dann am besten persönlich anzusprechen.

Ist ein Thema gefunden, das bei allen Seiten auf Interesse und Zustimmung stößt, erstellt der Kandidat ein ca. 5-10 seitiges Exposé. Dieses bereits als wissenschaftliches Papier anzusehende Dokument enthält Abschnitte zur Problemstellung, zur Zielstellung und zum Gang der Untersuchung. Darüber hinaus wird eine (Entwurfs-)Gliederung und eine (vorläufige) Literaturliste angefügt. Das Exposé bildet die Arbeitsgrundlage für die Abschlußarbeit und wird so lange überarbeitet bis sie tragfähig und ohne gravierende Beanstandungen ist. Auf Basis des verabschiedeten Exposés kann die Anmeldung der Abschlußarbeit erfolgen. Vorher ist eine Anmeldung grundsätzlich nicht möglich.

Im Diplomandenseminar (nur für Direktstudenten) werden alle inhaltlichen, methodischen und technischen Fragen rund um die Erstellung der Diplomarbeit geklärt, die von allgemeinem Interesse sind. Darüber hinaus wird jeder Diplomand (Direkt- und Fernstudenten) individuell betreut.

Hinweise zur Anfertigung wissenschaftlicher Arbeiten finden Sie im Skript Wissenschaftliches Arbeiten [262,3kb pdf].

Wichtiger Hinweis zur Abgabe der Abschlußarbeit!!!

Neben der eidesstattlichen Versicherung, die original unterschrieben in die Arbeit einzuheften ist, ist es auch erforderlich, den Ausdruck der bibliografischen Angaben nach Erfassung der Abschlußarbeit in der Lern- und Informationsbibliothek (LIB) der Bibliothek in die Arbeit einzuheften.

Die Arbeit ist in zwei gebundenen Exemplaren bis zum Abgabetermin einzureichen. Empfänger der Arbeit ist das Studentensekretariat des Fachbereichs bzw. im Falle von Fernstudenten die dafür zuständige Fernstudiumsmitarbeiterin, Frau Borm-Glaser.

Für die Freunde statistischer Auswertungen sei auf die Abschlußarbeitsstatistik verwiesen.

Themenliste fertiggestellter, erstbetreuter Abschlußarbeiten [Stand 12.12.2013, in zeitlicher Reihenfolge abnehmender Aktualität, PDF 95,6 KB]

Diplomarbeitsstatistik Prof. Dr. Gundolf Baier (seit WS 2003/04)

Stand: 12.12.2013

Betreuer insgesamt fertig in Korrektur in Arbeit in Anbahnung Notenschnitt abgesprungen
Baier als Erstbetreuer 244 211 - 2 6 1,9 25
Baier als Zweitbetreuer 82 74 - - - 1,8 11
Baier als Ers- und
Zweitbetreuer (Summe)
332 285 - 2 9 1,9 36
Büchner mit Baier als
Zweitbetreuer (Summe)
38 34 - - 2 2,0 1
Büchner mit Baier als
Erstbetreuer
90
Mahefa mit Baier als
Zweitbetreuer
10 10 - - - 1,7 -
Mahefa mit Baier als
Erstbetreuer
6
Sonstige mir Baier als
Zweitbetreuer
32 25 - - - 1,5 8
Sonstige mit Baier als
Erstbetreuer
140