Zulassungsvoraussetzungen

Bachelor- und Diplomstudiengänge

  • Hochschulzugangsberechtigung (Abitur, Fachhochschulreife, Aufstiegsqualifikation, erfolgreiche Zugangsprüfung, u. a.)
  • Sprachvoraussetzungen für Nicht-Muttersprachler: Deutsch C1

Master Financial Accounting, Controlling & Taxation (FACT) sowie Master Logistik 

  • erster berufsqualifizierender Hochschulabschluss auf dem Gebiet der Betriebswirtschaft (mind. 180 ECTS-Punkte)
  • Sprachvoraussetzungen für Nicht-Muttersprachler: Deutsch C1
  • Sprachkenntnisse in Englisch in Wort und Schrift eines ersten berufsqualifizierenden Hochschulabschlusses
  • ggf. erfolgreiche Teilnahme an einem Aufnahmegespräch

Master Management

  • erster berufsqualifizierender Hochschulabschluss auf den Gebieten der Betriebswirtschaft oder Ingenieurwissenschaften (mind. 210 ECTS-Punkte)
  • wurde das erste Hochschulstudium mit 180 ECTS-Punkten abgeschlossen, besteht die Möglichkeit, einen zusätzlichen Leistungsnachweis im Umfang von 30 ECTS-Punkten zu erbringen*
  • Sprachvoraussetzungen für Nicht-Muttersprachler: Deutsch B2, Englisch B2
  • Erklärung über die Motivation zum Studium

Master International Business

  • erster berufsqualifizierender Hochschulabschluss eines wissenschaftlichen Studiums (abgeschlossenes Hochschulstudium einer Universität, Pädagogischen Hochschule, Fachhochschule oder ein hochschulgleichgestellter, akkreditierter Studiengang einer Berufsakademie), Bachelor mit mind. 210 ECTS/Diplom*
  • qualifizierte berufspraktische Erfahrungen von in der Regel nicht unter einem Jahr
  • Sprachkenntnisse in Englisch in Wort und Schrift auf dem Niveau Business English (Niveau „LCCI Level III/IV Examination“ (London Chamber of Commerce and Industry) und/oder BEC Higher (Business English Certificate Higher/Cambridge ESOL))

Aufbaustudium Wirtschaftsinformatik (Diplom)

  • ingenieurtechnischer oder ein betriebswirtschaftlicher oder betriebswirtschaftlich-ingenieurtechnischer Hochschulabschluss oder ein Hochschulabschluss auf dem Gebiet der Informatik
  • min. ein Jahr Praxiserfahrung

Aufbaustudium Wirtschaftsingenieurswesen (Diplom)

  • Abschlüsse ingenieurwissenschaftlicher Studiengänge von Universitäten, Hochschulen und Fachhochschulen
  • min. ein Jahr Praxiserfahrung

 

*Kompensation fehlender ECTS-Punkte

Für den Master Management und International Business sind 210 ECTS als Zulassungsvoraussetzung erforderlich. Viele Bachelor schließen mit 180 ECTS ab. Falls dir 30 ECTS fehlen, gibt es mehrere Kompensationsmöglichkeiten, wie du in diesem Dokument nachlesen kannst.