VM-Cluster

Fakultäten, Institute und Einrichtungen der WHZ können im ZKI virtuelle Server und Desktops zur Verfügung gestellt bekommen. Das Angebot ist als Alternative zum Kauf und Betrieb eigener Server- und Desktop-Hardware gedacht.

Die Server können vom ZKI sowohl ohne als auch mit einem Betriebssystem vorinstalliert bereitgestellt werden. Die Administratoren solcher Maschinen haben vollen Zugriff auf das Betriebssystem und können die VM steuern (Einschalten/Ausschalten/Zurücksetzen). Zudem ist es möglich einen vorinstallierten Webserver nach den jeweiligen Anforderungen der Webapplikation bereitgestellt zu bekommen.

Das ZKI garantiert die Verfügbarkeit und die performante Netzanbindung der Server, übernimmt aber neben der Einrichtung und der Zurverfügungstellung der virtuellen Maschine keinerlei weitere Aufgaben. Es besteht jederzeit die Möglichkeit die vorhandenen täglichen Sicherungssätze wieder her zu stellen. Dennoch ist der Nutzer für sämtliche auf der VM installierten Software und Daten selbst verantwortlich. Dies betrifft auch die Lizenzierung. Bei virtuellen Desktops verhält es sich mit der Verantwortlichkeit des Nutzers ähnlich, lediglich das Grundsystem wird vom ZKI vorinstalliert und konfiguriert.

  • 12 physischen Hosts mit VMware ESX 6.0
  • 148 CPU-Kerne stellen über 400 GHz virtuelle Rechenleistung zur Verfügung
  • insgesamt 2,86 TB Arbeitsspeicher
  • 40 TB voll redundanter SAN-Speicher
  • Netzwerkanbindung mit 10 Gigabit-LAN
  • Cluster-Management läuft auf VMware vSphere 6.0
  • Tägliche Sicherung durch Veeam Backup & Replication

Hier finden Sie einen Auszug von Systemen, welche bereits auf dem VM-Cluster des ZKI laufen. Virtuelle Server

  • Server für verschiedene Basisdienst (DNS, Microsoft Active Directory, E-Mail, Radius, … )
  • Druckserver für öffentliche Toshiba und Xerox-Drucker
  • Lizenzserver für Hardwareunabhängige Lizenzierungen
  • verschiedene Webserver
  • Genesez Projektserver
  • DAT-Server
  • Moodle-Server
  • Sportbezahlsystem –Server
  • Papercut-Server
  • Recherchearbeitsplätze an allen Bibliotheksstandorten
  • PC-Arbeitsplätze im Seminarraum LG209 und LG109
  • PC-Arbeitsplätze im Lernraum für Studenten R241 und LG201

FAQ und Anträge

nach Login sichtbar

Benutzeranmeldung

Geben Sie Ihren Benutzernamen und Ihr Passwort ein, um sich an der Website anzumelden:
Anmelden