125 Jahre Ingenieurausbildung in Zwickau | 1897 - 2022

Ingenieure und Ingenieurinnen veränderten die Welt und verändern sie auch in Zukunft. 125 Jahre Ingenieurausbildung, das bedeutet, 125 Jahre die Wandlungen der Technik vorherzusehen und mitzugestalten. Die Vermittlung aktueller Methoden und Werkzeuge zur Problemlösung, die Übertragung des Wissens auf neue Herausforderungen und die Freude an der Kreativität waren und sind die beste Vorbereitung der zukünftigen Ingenieure und zunehmend Ingenieurinnen auf ihre großen Aufgaben.

Als Hochschule feiern wir diese reichhaltige Historie der Ingenieurausbildung und geben Einblicke in die Zukunftsthemen, die uns bewegen.

Seien Sie eingeladen, sich mit uns auf die Zeitreise von einer großen Vergangenheit in eine großartige Zukunft zu begeben, besuchen Sie unsere Veranstaltungen und kommen Sie mit uns ins Gespräch.

Ich danke allen Hochschulmitgliedern, die zu einem so reichhaltigen, umfassenden und spannenden Programm unseres Jubiläums beigetragen haben und weiterhin beitragen.

Lassen Sie uns gemeinsam die Erfolge der Zwickauer Ingenieure feiern und die zukünftigen Erfolge vorbereiten.

Prof. Dr.-Ing. Stephan Kassel,
Rektor

 

Veranstaltungen Festwoche | 20. - 26. Juni 2022

Anlässlich des Jubiläums „30 Jahre CATIA-Ausbildung an unserer Hochschule“ möchten wir gemeinsam mit Ihnen das Gestern, Heute und Morgen beleuchten und freuen uns auf interessante Beiträge unserer Referenten. Es geht von der ersten CATIA-Installation im Hochschulbereich in den neuen Bundesländern bis hin zu Virtuellen Zwillingen und Data Science in der 3DX-Plattform und darum, wie wir als Hochschule zu den aktuellen Themen aufgestellt sind.

Ort:
Westsächsische Hochschule Zwickau, Campus Scheffelstraße
Hörsaal 1

Weitere Informationen: https://www.fh-zwickau.de/hs3d

DAAD Alumni-Woche "WHZ - International 2022" - Bildung internationaler Netzwerke -

In Anbindung an die beiden erfolgreichen Alumni-Wochen 2018 und 2019 sowie der erstmals digital durchgeführten Alumni-Veranstaltung 2020 findet in diesem Jahr an der WHZ die Fortbildungsveranstaltung DAAD Alumni-Woche "WHZ - International 2022" - Bildung internationaler Netzwerke unter der Leitung von Herrn Prof. Dr. Dr. h.c. mult. H.-Christian Brauweiler wieder in Präsenz statt. Mit dem Ziel, wissenschaftlich orientierten Alumni Perspektiven zu aktuellen Forschungsthemen vorzustellen, konzentriert ich der Themenschwerpunkt der Veranstaltung auf das Motto „International Science“.

Termin: 20.06. - 24.06.2022

Weitere Informationen finden Sie hier.

Fachsymposium

Eintägiges Fachsymposium zur Zukunft des Verbrennungsmotors mittels CO2-freier/neutraler Kraftstoffe (z. B. Wasserstoff), Referenten sind u. a. WHZ-Absolventen in jetzigen Führungspositionen:

  • Prof. Dr.-Ing. Jan Schubert, Dekan KFT
  • Prof. Dr.-Ing. Joachim Böhme, Honorarprofessor der WHZ / KFT
  • Prof. Dr.-Ing. Ulrich Walther, Professur für Kraftfahrzeugmotoren, KFT
  • cand.-ing. Jan Leberwurst, Diplomand der WHZ / KFT
  • Matthias Kratzsch, Geschäftsführer IAV GmbH
  • Ulrich Baretzky, Leiter Motorenentwicklung Audi Sport
  • Barbara Meyer, Abteilungsleiterin im SMWA

Ort: Forum Mobile, Campus Scheffelstraße

Kontakt und weitere Informationen:
Fakultät Kraftfahrzeugtechnik
+49 375 536 3440
+49 375 536 3393
kfz[at]fh-zwickau.de

Thema: Leistungselektronik und Sensorikfür Brennstoffzellensysteme

Am 22.6.2022 führt das Forschung- und Transferzentrum der Hochschule Zwickau (FTZ) zusammen mit dem HZwo e.V. einen gemeinsamen Worksop zum Thema Leistungselektronik und Sensorik durch. Mitglieder und Interessenten sind herzlich zur Teilnahme eingeladen.

Anmeldung und weitere Informationen...

Netzwerken, Erlebnisausstellung, Unternehmenskontakte und Impulsvorträge für Studierende, Unternehmen und Forschung auf dem Zwickauer Kornmarkt und im First Inn Hotel.

SAM vernetzt die zukünftigen Fachkräfte der Automobilbranche mit regionalen Unternehmen und Forschungseinrichtungen. Den Rahmen für intensives Netzwerken bietet ab 13 Uhr die Erlebnisausstellung auf dem Kornmarkt, bei der Unternehmen ihre Mobilitätskonzepte und innovativen Lösungen vorstellen. Im angrenzenden Hotel berichten ab 15 Uhr ausgewählte Referenten aus der Industrie über ihre Pläne und Visionen zur "Mobilität von morgen". Ab 17 Uhr kann man bei Musik und in lockerer Atmosphäre den Abend ausklingen lassen und die erhaltenen Impulse im Gespräch vertiefen.

Ort: Kornmarkt Zwickau

Weitere Informationen: zur Veranstaltungswebsite

Technik zum Anfassen, Forschung zum Erleben, Experimente zum Mitmachen

Die Lange Nacht der Technik – das Event für Besserwisser und alle, die es werden wollen. Die Westsächsische Hochschule Zwickau und das Auguist Horch Museum präsentieren eine Nacht lang bahnbrechende Erfindungen, hochwissenschaftliche Exponate und Experimente, die natürlich immer gelingen :). Dazu gibt es Live-Musik, Bar, Grill und kostenfreie Shuttlebusse.

Orte:
Westsächsische Hochschule Zwickau, Campus Scheffelstraße
August Horch Museum Zwickau

Weitere Informationen: www.techniknacht-zwickau.de