Denim Crafts - Seapower, Manpower

Projekt Modedesign 2011, 2. Semester
Modul AKS 242 – Technikorientierte Modellentwicklung

Denim Crafts – Seapower, Manpower

Neben der typischen Optik von Denim sind es die Verarbeitungs- und Veredlungstechniken, die der Jeans ihr unvergleichliches Gesicht verleihen und auf deren Basis immer wieder neue Innovationen entstehen. 13 Studentinnen des 2. Semesters verwandelten die Hochschule für 4 Monate in ein Mode-Zukunftslabor, experimentierten mit den verschiedensten Techniken und entwickelten neue Ideen rund um das Thema Jeans.
Das Projekt entstand im Rahmen einer Kooperation von sieben Hochschulen aus Deutschland und der Schweiz. Anlässlich der Fashion Week Berlin im Januar 2012 wurden die entstandenen Kollektionen im Museum für Kommunikation in Berlin präsentiert.
Die Firma Bossa Denim & Sportswear aus Istanbul sponserte die verwendeten Denim-Materialien. Lilienweiß GmbH aus Remshalden unterstüzte das Projekt mit professionellem Know-How und realisierte zudem die Umsetzung von diversen Finishes.

nächstes Projekt | Stadionjacke