Möbel aus Altholz

Master Abschlussarbeit Holzgestaltung 2015
Modul AKS 505

Möbel aus Altholz

Ziel der Arbeit war es, dem Material neues Leben zu geben und seine Geschichte spürbar werden zu lassen. Als Ausgangsmaterial dienten gebrauchte Weinfässer. Entstanden sind zwei unterschiedliche Serien aus jeweils 3 Möbeln.
Die Dauben-Lamellen sind in der ersten Serie das formale und vordergründige Gestaltungsmerkmal.

Die zweite Serie verfolgt eine klare Linie. Das Besondere daran sind die gedrechselten Beine der Möbel. Sie sind konisch gedreht und zeigen mittig einen mandelförmigen Schlitz, der den Blick auf die ausgebrannten Innenseiten der Daube lenkt.