Weberei/Kettenwirkerei

Kettenwirkerei und Weberei

Ähnlich wie bei Strickerei und Kulierwirkerei gibt es bei den Herstellungstechniken Weberei und Kettenwirkerei viele Parallelen, sowohl im Aufbau der Maschinen als auch in der Verfahrenstechnik. Auf beiden Maschinentypen werden Fadenscharen (Ketten) verarbeitet. In Abhängigkeit von ausgewählter Bindung und Material besitzen die Endprodukte ähnliche Eigenschaften, von hochelastisch bis dimensionsstabil. Eine Besonderheit in der Kettenwirkerei ist die Nähwirkerei, auch MALIMO genannt nach dem Erfinder Heinrich Mauersberger und seinem Herkunftsort Limbach-Oberfrohna.

Ausbildungsschwerpunkte

Ausbildungsschwerpunkte Weberei

  • Darstellung der maschinenbaulichen Komponenten und des Kraftflusses in Webmaschinen
  • Funktionsweise von mechanischen (Hattersley) und elektronischen Schaftmaschinen (Rotations-Schaftmaschine) sowie elektronischer Jacquardmaschinen
  • Musterentwicklung und -umsetzung mittels Musterungssoftware
  • Struktur-Eigenschafts-Untersuchungen an Geweben
  • Analyse von Bindungen und Strukturparametern von Geweben

Ausbildungsschwerpunkte Kettenwirkerei

  • Erläuterung des Verfahrens Kettenwirken
  • Legungen der Kettenwirkerei
  • Musterungsmöglichkeiten für Kettengewirke und Raschelgewirke

Besonderheiten im Technikum Weberei/Kettenwirkerei

An Hand von Schaft- und Jacquard-Webmaschinen werden komplexe Musterungs- und Webtechniken anschaulich und praxisnah vermittelt. Eine Wellenfachwebmaschine verdeutlicht ingenieurtechnische Kreativität. Eine technische Besonderheit ist die Nähwirkmaschine MALIMO mit einer Arbeitsbreite von 24“.

Maschinen / Hilfsmittel / Software

für Weberei

Maschine/SoftwareBezeichnungBeschreibung
Stangengreifer-
webmaschine
Dornier Typ HTV 8/SD 20 Nennbreite 200 cm
mit elektronischer Schaftmaschine:

- Typ 2667 (Stäubli)

für max. 20 Schäfte
mit 8 Schussfadenspeichern

Ansteuerung:

- Musterungssystem Doweave
Stangengreifer-
webmaschine
Dornier Typ HTV 4/J Nennbreite 190 cm
mit Jacquardmaschine (Grosse)

Ansteuerung:

- Musterungssoftware JacArtist (Success)
Software WeaveMaster,
WeaveStruct
für die Mustererstellung und Vorausberechnung der Eigenschaften von Geweben
Bandgreifer-
webmaschine
Georg Fischer AG Brugg (CH) mit Hattersley-Schaftmaschine (Stäubli)
mit 14 Schäften
und 4 Schussfadenzuführungen
Wellenfach-
webmaschine
Textima Wellenfach-
webmaschine TMM 360
mit Leistenschärmaschine
Schärmaschine Konusschärmaschine  
Bandwebmaschine Bonas Bandwebmaschine  

für Kettenwirkerei

Für studentische Praktika und Projekte steht folgende Technik zur Verfügung:

MaschineTyp/HerstellerBeschreibung
Raschelmaschine MRS 30

Karl Mayer, Obertshausen
30 Legebarren, davon 2 Legebarren für den Grund

Arbeitsbereite 1,20 m, Zungennadeln

E18
Raschelmaschine Labor-Raschelmaschine

LIBA TR-3 Pol
Arbeitsbreite 25 cm, 6 Legebarren

Schiebernadeln

E 9
Kettenwirkmaschine Kokett 2 Legebarren

E 22
Nähwirkmaschine MALIMO Nennbreite 30?, mit Stehfadenzuführung

E 18