ZKE - Zentrum für Kraftfahrzeugelektronik

  • Foto: EMV-Labor der WHZ

Willkommen am Zentrum für Kraftfahrzeugelektronik

Das Zentrum wurde Ende Oktober 2011 eröffnet.  Alle deutschen Automobilhersteller, führende Zulieferer, Schaltkreis- und Bordnetzunternehmen setzen auf die Expertise der Arbeitsgruppe.

Unsere Forschungsschwerpunkte sind:

  • EMV von:
    • integrierten Schaltkreisen für Bussysteme und Mikrocontroller
    • elektronischen Baugruppen
    • Bustopologien
    • Kraftfahrzeugen (inkl. Elektrofahrzeuge)

  • HF-Eigenschaften von Leitungen und Steckern

  • Schirmdämpfungsuntersuchungen von Leitungen und Gehäusen