Forschung WHZ - Die Hochschule für Mobilität

Unsere Forschungsstrategie steht für das Ziel, die gute Reputation und Position der WHZ als eine der forschungsstärksten „Hochschulen für Angewandte Wissenschaften“ zu sichern und auszubauen. Inhaltlich begründet sich dies auf exzellenten und interdisziplinären Forschungsarbeiten in den Bereichen Mensch und Technik. Diese werden auf Basis der vorhandenen Vielfalt und Kompetenz der verschiedenen Wissenschaftsbereiche sowie durch interne und externe partnerschaftliche Netzwerkbildung durchgeführt.

Dem Leitbild „Hochschule für Mobilität“ folgend, fasst die WHZ ihre zahlreichen Forschungsaktivitäten in fünf Forschungsprofillinien zusammen:

  • Fahrzeug und Produktion
  • Energie und Infrastruktur
  • Cyber Physical Systems und Digitalisierung
  • Gesundheit und Medizintechnik
  • Nachhaltigkeit und Neoökologie

Die Hochschule setzt auf Kontinuität ihrer traditionellen Schwerpunkte sowie auf eine kontinuierliche Weiterentwicklung und punktuellen Neuausrichtung des heutigen Forschungsprofils unter Beteiligung von Wissenschaftlern aller in der Hochschule vertretenen Fachdisziplinen.

Informieren Sie sich in unserem Forschungsmagazin Campusforschung über ausgewählte Forschungsprojekte oder suchen Sie in unserem Forschungsinformationssystem nach konkreten Themen und Ansprechpartnern. 

Ausgabe 2017