Ziele

Hauptziel der geplanten Studie ist die quantitative und qualitative Erfassung des Erlebens von mobilem Arbeiten und Studieren von Beschäftigten und Studierenden während und unmittelbar nach der Coronakrise. Folgende Fragestellungen sind von zentraler Bedeutung.

  1. Wie bewerten Beschäftigte und Studierende der WHZ das Mobile Arbeiten/Studieren während der Corono-Beschränkungen?
  2. Welche Bewältigungsstragien tragen zu einem höheren Wohlbefinden und zur Steigerung des Engagements bei?
  3. Welche Konflikte werden für die einzelne Lebensbereiche berichtet?
  4. Welcher Zusammenhang besteht zwischen dem eigenen Bewältigungsverhalten in der Corona-Krise und dem Gesundheitsverhalten
  5. Welchen Beitrag leisten Führungskräfte für Beschäftigte der WHZ zur Erhöhung des Gesundheitsverhaltens
  6. Welche Rahmenbedingungen der Ergonomie und der Arbeitsmittel unterstützen ein gutes Mobiles Arbeiten/Studieren
  7. Wie gehen Beschäftigte/Studierende mit Ungewissheiten während der Corona-Krise um?