Gesundheitsförderung

Die Gesundheitsförderung umfasst alle Maßnahmen zur Verbesserung von Gesundheit und Wohlbefinden am Arbeitsplatz. Dabei dienen gesundheitsfördernde Maßnahmen dem Wohlbefinden der Beschäftigten in ihrer dienstlichen und privaten Umgebung und sollen Gesundheitsbeeinträchtigungen vorbeugen oder lindern.

Durch das Angebot geeigneter Maßnahmen sollen die Beschäftigten und Studierenden der Hochschule befähigt werden, mit zukünftigen belastenden Arbeitsbedingungen erfolgreich umzugehen.

Angebote

Die bewegte Pause dient zur gemeinsamen Entspannung und Lockerung der Muskulatur zum Auftanken und Wohlfühlen. Ziel ist es, während der vorwiegend sitzenden Tätigkeit Bewegung in den Arbeitsalltag zu integrieren, daher wird die Aktivität zur Arbeitszeit gezählt.

Eine Anmeldung ist über das Sports Administration and Management (SAM) möglich.

Unsere Hochschule organisiert jedes Semester ein umfangreiches Sportangebot. Der sportliche Ausgleich ist wichtig um leistungstark bei der Arbeit und im Studium zu sein. 

Hier finden Sie die Hochschulsportangebote.

Massagen werden 14 tägig Dienstags an der WHZ angeboten.

Rezepte können eingelöst werden, dies ist aber nur bedingt möglich, da keine Geräte wie bspw. Strom oder Ultraschall vorhanden sind.

Preis: 16€

Dauer: 25 Minuten

Ort: PKP xyz

Bei Fragen oder Terminvereinbarungen können Sie sich an folgenden Kontakt wenden:

Frau Melanie Leupold
Physiotherapeutin
leupold1990[at]gmx.de

Bitte beachten Sie, dass die Massage nicht zur Arbeitszeit gehört und die Pausenzeit dafür genutzt werden sollte.

Tag der Gesundheit

Die Thematik „Beschäftigtengesundheit“ ist unserer Hochschule Zwickau ein wichtiges Anliegen.

Gemeinsam mit der Techniker Krankenkasse, unserem Kooperationspartner für die Umsetzung eines Betrieblichen Gesundheitsmanagements, laden wir Sie am 13. September 2022 zum „Tag der Gesundheit“ in das Rondell (ehemals Commerzbank) ein. 

Von 9 Uhr bis 16 Uhr finden verschiedene Schnupperkurse, ein Vortrag zum Thema: „Positive Psychologie und Glück sowie eine Herz-Stress-Messung statt.

Wir freuen uns auf Ihre Teilnahme!

Kontakt

Kanzlerbereich
Ulrike Lemberg
Dipl.-Wirtsch.-Ing. (FH)
+49 (0)375 536 1113
Ulrike.Lemberg[at]fh-zwickau.de