Strategisches Controlling

  • Header Strategisches Controlling

Der Stabsstellen-Bereich Strategisches Controlling verfolgt das Ziel, das Profil der Hochschule zu schärfen und die Erfolgs-, Qualitäts- und Risikopotenziale der WHZ zu erfassen, zu analysieren und zu steuern. Betrachtet werden dabei sowohl die Hochschule in ihrer Gesamtheit als auch die einzelnen Struktureinheiten. Für langfristige Entscheidungen (zum Beispiel betreffend Studiengänge, Lehr- und Forschungsprojekte, Personal, Finanzen oder Flächen) oder für die Einschätzung künftiger politischer, wirtschaftlicher, gesellschaftlicher oder demographischer Trends schafft das strategische Controlling damit eine fundierte Informationsgrundlage für die Hochschulleitung.

Hochschulsteuerung mit Strategischem Controlling (PDF)