1-Minute-Paper

Mit dem 1-Minute-Paper bietet der Service Hochschuldidaktik eine Möglichkeit, ein systematisches, qualitatives Feedback der Studierenden zu deren Wünsche an die Lehre zu erhalten: ohne Mehraufwand für Lehrende und ohne Bindung an die Modulevaluation.

Vorbereitung
Lehrende fordern eine Durchführung zu einem beliebigen Zeitpunkt beim Service Hochschuldidaktik an.

Durchführung
Es werden 5 Minuten zu Beginn einer Lehrveranstaltung benötigt. Ein Mitarbeiter für Hochschuldidaktik erklärt kurz das Verfahren und bittet die Studierenden (auf einem Zettel in Präsenzveranstaltungen; per E-Mail in virtuellen Veranstaltungen) Stichpunkte zu drei Bereichen zu notieren:

CONTINUE: Was sollte in der Lehrveranstaltung fortgesetzt werden?
STOP: Was sollte in der Lehrveranstaltung nicht mehr passieren?
START: Was wünschen Sie sich in der Lehrveranstaltung zusätzlich?

Danach kann die reguläre Veranstaltung beginnen.

Auswertung
Ein Mitarbeiter für Hochschuldidaktik clustert die studentischen Nennungen und stellt die Ergebnisse noch vor Ende der Lehrveranstaltung der Lehrperson zur Verfügung. Die Ergebnisse der Evaluation können mit den Studierenden in der Lehrveranstaltung besprochen werden. Für eine Diskussion der Methode und der Ergebnisse steht der Service Hochschuldidaktik zur Verfügung.

Ansprechpartner

Prorektor für Bildung
Prof. Dr. Wolfgang Golubski

Ansprechpartner für Hochschuldidaktik
Stefan Müller
+49 375-536-1037
stefan.mueller.1[at]fh-zwickau.de

Anne Vogel
+49 375-536-1947
Anne.Vogel[at]fh-zwickau.de

Besucheradresse
Westsächsische Hochschule Zwickau
Kornmarkt 1
08056 Zwickau