Lehre

  • Lehrer Lämpel von "Max und Moritz"

Pläne und Modulbeschreibungen

CATIA V5 wird in der Lehre in unterschiedlichen Modulen teils als verbindliche Wahlpflichtmodule [PF] und teils als ergänzende Wahlmodule [WF] vermittelt.

Die Modulbeschreibungen der unten aufgeführten Modulbezeichnungen können im Kurskatalog in Modulux eingesehen werden.

 

Grundlagenausbildung (Basic V5)

wird in Modulen mit jeweils anteilig 2 SWS angeboten.

  • MBK401 [PF] Pflichtmodul in Studiengängen der Fakultäten AMB und KFT
  • AMB402/AMB404 [PF] Pflichtmodul AMB402 für KFT, Pflichtmodul AMB404 für AMB
  • AMB406/AMB408 [PF] Verkürzte Grundlagenausbildung für Studiengänge mit Konstruktion im Nebenfach.
  • AKS119/AKS121 [PF] Pflichtmodul für Musikinstrumentenbau (Bachelor)

 

Flächenausbildung (Surf V5)

wird in den Modulen mit 4 SWS angeboten.

  • KFT428 [WF] Verkürzte Grundlagen- und Flächenausbildung für Studiengang WIIN.
  • KFT429 [PF] Studiengang KFZ/Schwerpunkt KEK ab Prüfungsordnung 2015 (Pflichtfach im 4. Semester).
  • KFT429 [WF] Im Angebot der Studiengänge KFZ und AMB.
  • AKS523 [PF] Spezielles Angebot des Mastertudiengangs ATM der Fakultät AKS. 

KFT428 (wählbar ohne Vorkenntnisse) und KFT429 (Vorkenntnisse aus Basic V5) können als freies Wahlmodul gewählt werden.
Anträge zur Anerkennung als freies Wahlmodul AMB285 (4 ECTS):
Antrag für Anerkennung Modul KFT428
Antrag für Anerkennung Modul KFT429

 

Kinematikausbildung (Kin V5)

wird im Modul KFT440 mit anteilig 2 SWS angeboten.

KFT440 [PF] Derzeit im Angebot ausgewählter Studiengänge von KFZ und AMB.