Raum 216

Fahrzeug- und Antriebstechnik

Laborgebäude August-Horch-Bau Raum 216 / Fahrzeugklimatisierung

Wissenschaftliche Leitung
Prof. Dr.-Ing. Helmut Eichert
Laboringenieur
Dipl.- Ing. Andreas Brandl

Für die Bewertung eines Pkw Klimakreislaufs wurde im Labor Fahrzeugklimatisierung die Klimaanlage eines Oberklasse Pkw aus Einzelteilen aufgebaut. In diesem Klimakreislauf sind an sämtlichen zur Bewertung des Klimakreislaufes notwendigen Stellen Messfühler montiert. Es werden sowohl im Kältemittelkreislauf als auch im Luftkreislauf die Messgrößen Druck, Temperatur und Volumenstrom gemessen. Mit Hilfe einer Messwerterfassungskarte und der Software DASYLab werden diese skaliert, berechnet und grafisch dargestellt.

In einen abgeschlossenen Raum (simuliert PKW Innenraum) wird mit Hilfe von elektrischen Heizungen eine definiert Wärme eingebracht und die Funktion der Klimaanlage in unterschiedlichen Betriebspunkten analysiert.