Arbeitskreistreffen

Gemeinsames Treffen der Arbeitskreise

„Mathematik/Physik + E-Learning“ und „INnovative Lehre in Informatik und Naturwissenschaften“


Netzwerke der sächsischen Fachhochschulen und Universitäten zu Online-Lernangeboten
im März 2015

 

Ziel des Treffens ist, Gelegenheit zum Austausch von Ideen und Erfahrungen im Einsatz von E-Learning-Angeboten in der Lehre zu bieten, die aktuellen gemeinsamen Aktivitäten im Arbeitskreis voranzubringen, und Schwerpunkte für die zukünftige Zusammenarbeit zu formulieren.

Ort:

Westsächsische Hochschule Zwickau
Dr.-Friedrichs-Ring 2a
08056 Zwickau
Raum R344

Tagesordnung:

  1. Vorstellung und Austausch über aktuelle E-Learning Erfahrungen und Projekte
    • Digitale Selbsttests in der Mathematik-Grundvorlesung für Ingenieure
      (M. Meinhold, HTW Dresden)
    • ONYX/QTI-2-LaTeX Konverter (M. Grüttmüller, HTWK Leipzig)
    • Erfahrungen in der Mathematikausbildung an der WHZ (M. Seidel, H. Weiß, HS Zwickau)
    • Erfahrungen im Rahmen der Umsetzung von E-Assessment in der Vorlesung Technische Thermodynamik im WS 13/14 und WS 14/15 (C. Breitkopf, TU Dresden)
  2. Entwicklungsstufen digitaler Lehre unter Berücksichtigung eines didaktischen Mehrwerts
    (S. Müller, HS Zwickau)
  3. Aktuelle Entwicklungsvorhaben für die ONYX Testsuite (Y. Winkelmann, BPS Chemnitz)
  4. parallele Sessions
    1. Diskussion zum gemeinsamen Aufgabenpool Mathematik (D. Potts, TU Chemnitz)
    2. E-Learning in Naturwissenschaften und Informatik: Sächsischer Ressourcenpool, Kooperation, How to? oder ...? (M. Sanne, TU Chemnitz)
  5. Weitere Ideen und zukünftige Aktivitäten

Nächstes Treffen:

Das nächste Netzwerktreffen wird voraussichtlich an der TU Bergakademie Freiberg stattfinden.