Der breit angelegte Studiengang Gestaltung bietet gemeinsame sowie spezifische Lehrangebote für die Studienrichtungen Holzgestaltung / Möbel- und Produktdesign; Modedesign und Textilkunst / Textildesign. Der Tradition des Fachbereiches Angewandte Kunst Schneeberg folgend, werden in diesen Studiengängen Designer für Unikat und Serie mit hoher gestalterischer und technischer Qualifikation ausgebildet.

Die Studienangebote sind durch eine enge Verknüpfung von Entwurfsprozess und Produktrealisierung charakterisiert. Basierend auf allgemeinen künstlerisch-gestalterischen sowie kultur-, kunst-, sozial- und designwissenschaftlichen Grundlagen erfolgt eine individuelle Profilierung der Studierenden nach design- und industrieorientierten oder künstlerischen Schwerpunkten.

Abschluss
Studienrichtungen
  • Modedesign
  • Holzgestaltung/Möbel- und Produktdesign
  • Textilkunst/Textildesign
StudienformVollzeitstudium
StudienbeginnWintersemester
Dauer / ECTS-Punkte8 Semester / 240 ECTS
Zugangsvoraussetzungen
  • Hochschulzugangsberechtigung (Abitur, Fachhochschulreife, Aufstiegsqualifikation, erfolgreiche Zugangsprüfung, u.a.)
  • Eine besondere künstlerische Befähigung. Als Nachweis dafür gilt die bestandene Eignungsprüfung. In Ausnahmefällen kann bei herausragender künstlerischer Begabung auf die (Fach-)Hochschulreife verzichtet werden.
  • Handwerkliche Fähigkeiten, die i.d.R. in einer fachspezifischen Berufsausbildung oder einschlägige Praktika erworben wurden, sind erwünscht
ZulassungsbeschränkungEignungsprüfung
Gebührenkeine
Akkreditierungbis 9/2023

Nach dem Bachelor-Abschluss können sich Absolventen für ein Masterstudium an der Fakultät bewerben. Das Masterstudium fördert und fordert die Weiterentwicklung der intellektuellen und kreativen Auseinandersetzung mit den Inhalten des Bachelorstudiums. Ziel ist es, berufsfeldgerechte Angebote für kompetente Gestalter-Persönlichkeiten mit einer sowohl hohen gestalterischen als auch technischen Qualifikation zu offerieren. Dies soll jene in die Lage versetzen, Designaufgaben von hoher Komplexität zu lösen. Dabei wird stets im großen Maß auf die individuellen Neigungen, Interessen, Vorerfahrungen und Schwerpunktsetzungen der Studierenden abgestellt.

Weitere Informationen zum Masterstudium Gestaltung

Den detaillierten Studienablaufplan, die Modulliste sowie Studien- und Prüfungsordnungen finden Sie in der Modulux-Datenbank der Westsächsischen Hochschule Zwickau.

Zur Modulux-Datenbank

Das sagen Studierende und Alumni

"Ich liebe es zu designen, zu entwickeln und zu tüfteln. Ich gehe in meinem Studiengang total auf und kann es nur jedem weiter empfehlen, der ein Auge für gewisse Dinge hat. Und vor allem eine besondere Sicht auf gewisse Dinge."

Maxi, Studentin im Studiengang Gestaltung
auf studycheck.de 

Das sagen Studierende und Alumni

Bitte beachten Sie, dass beim aktivieren des Videos Cookies auf Ihren Gerät gespeichert und Daten an den jeweiligen Anbieter übermittelt werden.