Studium Generale und Bürgerakademie

Angebote für das Sommersemester 2019

Das Studium generale ergänzt als integraler Bestandteil des Studiums die Grundlagen- bzw. Fachausbildung. Jeweils zu Beginn eines Semesters veröffentlicht das Prorektorat für Bildung dazu einen Angebotskatalog. Der Umfang der zu erbringenden Leistung ist in den Studienordnungen durch die Fakultäten geregelt, bitte informieren Sie sich dazu in Ihrer Fakultät. Die Veranstaltungen beginnen – falls nicht anders angegeben – ab der 2. Studienwoche.

Unsere Veranstaltungen im Studium generale stehen auch Interessenten aus Zwickau und der Region offen, die nicht an der Hochschule als Studierende eingeschrieben sind. Veranstaltungen, die sich insbesondere an die Bürgerakademie richten, sind mit „Bürgerakademie“ gekennzeichnet. Eine Anmeldung zu den Veranstaltungen ist in der Regel nicht erforderlich. Eine Hörergebühr wird ebenfalls nicht erhoben.

Wir freuen uns auf Ihre rege Teilnahme an unserem Programm.

Prof. Dr. rer. pol. Gundolf Baier, Prorektor für Bildung

Verschiebung der Veranstaltung Else Lasker-Schüler in der Bibliothek

neuer Termin: 23. Mai 2019

 

Reihe 7- English in Health Care Management

findet im Raum R307 statt

 

Reihe 9- Start-Up: Basiswissen für Existenzgründer

entfällt dieses Semester aufgrund niedriger Nachfrage

 

Reihe 16- Veranstaltung "Vortrag und individuelle Beratung: Frühzeitige Unter-stützungsmöglichkeiten der Agentur für Arbeit beim Übergang vom Studium in Arbeit"

Neuer Termin: 6. Juni 2019; Raum und Uhrzeit bleiben gleich

 

Reihe 19- Effiziente Arbeit mit MS Office (Word und Excel)

Terminverschiebung: 2. Termin am 15. April 2019; 3. Termin am 29. April 2019

 

Reihe 24- Die Deutsche Schreibschrift lesen und schreiben lernen

Raumänderung! Neuer Raum: R305

 

Reihe 25- Entlang des Stoneman Miriquidi durch das sächsisch-böhmische Erzgebirge

Raumänderung! Neuer Raum: R305