Fulbright-Kommission

Die Fulbright-Kommission vergibt seit 1952 weltweit Stipendien für ein Studium in den USA.

  • Studienaufenthalte an Graduate Schools in den USA
  • Förderhöhe bis zu 3.850 US-Dollars pro Studienmonat
  • geförderte Studiendauer 4 - 9 Monate

Stipendienzweck

Die Stipendien dienen der Vertiefung des fachlichen Studiums an anerkannten (akkreditierten) amerikanischen Hochschulen in den USA auf dem Niveau der Graduate Studies (Master/ PhD).

Zielgruppe

Bewerben können sich Studierende, die zum Zeitpunkt des Stipendienantritts den Bachelor-Abschluss nachweisen können. Studierende in den traditionellen Studiengängen (Diplom, Magister, Erstes Staatsexamen) müssen zum Zeitpunkt des Stipendienantritts mindestens 6 erfolgreich abgeschlossene Fachsemester vorweisen können. Bei Bewerbern, die bereits einen Hochschulabschluss besitzen, darf dieser nicht vor dem 1. April des Vorjahres erworben worden sein.

Die Bewerbungsmodalitäten entnehmen Sie bitte der Internetseite der Fulbright-Kommission

  • Reichen Sie Ihre Bewerbung im International Office ein.
  • Bewerbungsfrist: 22. Juni 2018
    (Bei Postversand gilt das Datum des Poststempels)

Auslandsmobilität
Kathrin Schmidt
Paul-Kirchhoff-Bau (PKB), Raum 228
+49 375 536 1067
+49 375 536 1063
international.office[at]fh-zwickau.de