PROMOS - Stipendium für Studium

Die Westsächsische Hochschule Zwickau vergibt im Rahmen des DAAD-Porgramms PROMOS aus Mitteln des Bundesministeriums für Bildung und Forschung (BMBF) Stipendien für Auslandsaufenthalte. PROMOS fördert Studien- und Praktikaaufenthalte für Studierende weltweit außerhalb der Europäischen Union sowie Island, Norwegen, Lichtenstein, der Schweiz und der Türkei. 

Eine Förderung des Studiums in diesen Ländern erfolgt ausschließlich über das Programm "ERASMUS+"; Informationen dazu unter: ERASMUS+

Hinweis: Im PROMOS-Programm wird das Vereinigte Königreich (UK) als Nicht-EU-Mitgliedsstaat als mögliches Zielland eingestuft. Vorhaben nach UK können demnach wie in alle Länder außerhalb der EU (ERASMUS+ Raum) über PROMOS gefördert werden.

Lust, mehr über das PROMOS-Programm zu erfahren? Unter dem Link PROMOS bewegt (daad.de) finden Sie Reportagen, treffen Sie auf interessante Menschen, auf deren Video- und Audioformaten, tollen Bildern, und erfahren Sie den Grund, warum PROMOS sie bewegt (hat).

Förderdauer

Mindestens 1 bis max. 6 Monate pro Studienphase (Bachelor, Master, Doktorat). 

Fördermaßnahme

Förderdauer

Aufenthaltszeitraum

Zielregion

Zielgruppen

Auslandsstudium

mind. 1 Monat bis max.

6 Monate

Januar bis Dezember 

weltweit außerhalb des ERASMUS-Raumes

Bachelor- und Masterstudiengänge

Auslandspraktikum

mind. 6 Wochen bis max.

6 Monate

Januar bis Dezember 

weltweit außerhalb des ERASMUS-Raumes

Bachelor- und Masterstudiengänge

Sommerschule

mind. 2 bis

6 Wochen

Juli / August 

weltweit außerhalb des ERASMUS-Raumes

Bachelor- und Masterstudiengänge

Geltungsbereich

Weltweit an Hochschulen in Ländern außerhalb des Erasmus+ Programms und anderer DAAD-Programme.

Fördersätze

PROMOS ist ein Teilstipendium und dient der Deckung des auslandsbedingten Mehrbedarfes. Der Fördersatz orientiert sich an den jeweiligen Lebenshaltungskosten des Ziellandes und liegt zwischen 350,- und 550,- EUR pro Monat. (Fördersätze)

Reisekosten, Studiengebühren, Auslandskrankenversicherungen etc. werden nicht übernommen.

Bewerbungsfristen für das Jahr 2022

  • 30.11.2021 bei Studienbeginn zwischen Januar und Juni 2022
  • 31.01.2022 bei Studienbeginn ab Juli 2022

Bewerbungsunterlagen

Für Ihre Bewerbung benötigen Sie folgende Unterlagen:

  • Tabellarischer Lebenslauf
  • Akademische Leistungsnachweise (Notenspiegel)
  • Aktuelle Immatrikulationsbescheinigung
  • Ausführliches Motivationsschreiben (max. 3 DIN A4-Seiten)
  • Empfehlungsschreiben eines Professors auf dem Vordruck des DAAD sowie in ausführlicher Version (Hinweisblatt für Gutachter) (Originale müssen in einem verschlossenen Umschlag beim International Office eingereicht werden)
  • aktuelle Sprachnachweise der WHZ (für die jew. Arbeitssprache des Gastlandes)
  • Einverständniserklärung
  • Checkliste

Hinweis: E-Mail-Korrespondenz mit der Uni im Ausland als Nachweis beifügen; später Immabescheinigung oder Letter of acceptance nachreichen!

Bewerbungsverfahren

Die Bewerbung für ein PROMOS-Studium erfolgt über unser Online-Bewerberportal. Hierzu ist eine einmalige Registrierung notwendig. Nach der Registrierung können Sie Ihr Bewerbungsformular jederzeit abspeichern und zu beliebiger Zeit vervollständigen.

Hinweis: Unvollständige Bewerbungsunterlagen werden nicht berücksichtigt!

Spätestens acht Wochen nach Ende des Aufenthalts müssen folgende Unterlagen eingereicht werden:

Hinweis: Erst nach Eingang der aufgeführten Unterlagen erhalten Sie Ihre Stipendienurkunde!

Programmrelevante Dokumente und Formulare können Sie sich im Download-Bereich des International Office herunterladen.

Noch Fragen?

Beratung

Bewerbung für das PROMOS-Stipendium, Verwaltung der Stipendienvergabe

Kathrin Schmidt
International Office
Paul-Kirchhoff-Bau, PKB 239
+49 375 536 1067
international.office[at]fh-zwickau.de