Internet of Things and Smart Systems (Master)

Schaffen Sie bahnbrechende Innovationen mit Softwareprodukten und gehen Sie über das Offensichtliche und Gewöhnliche hinaus! Ganz gleich, ob es darum geht, Industrieanlagen aus der Ferne effektiv zu überwachen, eine Fahrzeugflotte zu verfolgen oder logistische Lieferketten aufrechtzuerhalten – das Potenzial der digitalen Wertschöpfung ist riesig: Schon jetzt interagieren viele Milliarden Geräte weltweit im Internet of Things (IoT), denn das IoT ist längst in allen Teilen der Wirtschaft angekommen.

Die Einsatzmöglichkeiten reichen von Warenverfolgung in Echtzeit über Logistik, Gebäudemanagement bis hin zur vorausschauenden Wartung in der Industrie und vielem mehr. Das IoT beschleunigt Geschäftsprozesse und ist erfolgsentscheidend für Unternehmen, die völlig neue Geschäftsmodelle und Services ermöglichen. Um solche Anwendungen und Geräte zu entwickeln, braucht es kreative Köpfe.

Als IoT-Studierender lernen Sie die technischen und betriebswirtschaftlichen Grundlagen, um innovative Produkte zu entwickeln. Sie erwerben die Fähigkeiten, diese Produkte an die Bedürfnisse Ihrer Kunden anzupassen und sie benutzerfreundlich zu gestalten, indem Sie sich auf einen von drei Bereichen konzentrieren: design and usability, business, or advanced programming skills. Der beste Weg, die Zukunft vorherzusagen, ist, sie zu erfinden!

Der Studiengang wird auf Englisch unterrichtet.

AbschlussMaster of Science (M. Sc.)
StudienformVollzeitstudium
StudienbeginnWintersemester
Dauer / ECTS-Punkte4 Semester / 120 ECTS
Zugangsvoraussetzungen
  • Erster berufsqualifizierender Hochschulabschluss auf dem Gebiet der Informatik oder gleichwertiger Studienabschluss an einer Hochschule des In- oder Auslandes mit 180 ECTS
  • Ggfls. Aufnahmegespräch
  • Eine hohe Motivation zum Studium, die in einem Motivationsschreiben dargelegt wird
  • Sprachvoraussetzungen für Nicht-Muttersprachler: Deutsch A1, Englisch B2
Zulassungsbeschränkungzulassungsbeschränkt
Bewerbungszeitraum
  • Bewerber aus Deutschland: 15.7.
  • andere Bewerber: 31.5.
GebührenSemesterbeitrag
Unterrichtssprache Englisch

In vielen verschiedenen Bereichen besteht ein großes Interesse an Fachkräften mit technischen, gestalterischen und kaufmännischen Fähigkeiten. Mit einem Abschluss in diesem speziellen Informatikprogramm qualifizieren Sie sich für praktisch jede Branche, da jedes Unternehmen Experten für Digitalisierung sucht, die bahnbrechende Innovationen schaffen.

Als Absolvent finden Sie daher Jobs in vielen Bereichen, z. B.:

  • Wirtschaftsingenieurwesen und Design
  • Forschung und Innovation
  • Software-Entwicklung
  • Medien und Wirtschaft

Bitte beachten Sie, dass es sich bei dem oben dargestellten Studienablaufplan um eine vereinfachte Darstellung handelt. Den detaillierten Ablaufplan, die Modulliste sowie Studien- und Prüfungsordnungen finden Sie in der Modulux-Datenbank der Westsächsischen Hochschule Zwickau.

Zur Modulux-Datenbank

Bei inhaltlichen Fragen wende dich bitte an:

Prof. Dr. Tina Geweniger
+49 375 536 1537
Tina.Geweniger[at]fh-zwickau.de

Allgemeine Studienberatung

Christina Schelcher
Ansprechpartnerin für Bewerbung, Zulassung und Studienberatung
Büro: PKB 223a
+49 375 536-1184
studieren[at]fh-zwickau.de

Daniel Bonitz
Ansprechpartner für Allgemeine Studienberatung
Büro: PKB 223c
+49 375 536-1161
studienberatung[at]fh-zwickau.de

Öffnungszeiten

Öffnungszeiten werden zur Zeit ausgesetzt.
Anfragen etc. bitte möglichst per E-Mail.

Montag: 08.30 – 11.30 Uhr
Dienstag: 08.30 – 11.30 Uhr und 12.30 – 15.30 Uhr
Mittwoch: geschlossen
Donnerstag: 12.30 – 15.00 Uhr
Freitag: geschlossen

sowie nach Vereinbarung

Postanschrift
Westsächsische Hochschule Zwickau
Dezernat Studienangelegenheiten
PF 20 10 37
08012 Zwickau

Besucheradresse
Westsächsische Hochschule Zwickau
Dezernat Studienangelegenheiten
Paul-Kirchhoff-Bau (PKB)
Zimmer PKB 217/ 219
Dr.-Friedrichs-Ring 2 A
08056 Zwickau

Studienfachberatung

Die Studienfachberater der Fakultäten beraten zu inhaltlichen Fragen zum jeweiligen Studiengang (Modulinhalte, Prüfungsleistungen etc.).

Zur Studienfachberatung