SB-Drucksystem

Als Grundlage für das SB-Drucksystem an allen Standorten kommt die langjährig verwendete Software PaperCut zum Einsatz.

Wie funktioniert das SB-Drucksystem?

Für die Nutzung der Drucker am SB-Drucksystem ist es notwendig Guthaben im  Studentenkonto (eSKo) zu haben. Für die Kopierfunktion der öffentlichen Selbstbedienungsdrucker ist lediglich eine Anmeldung am Drucker mit der Studenten- oder Mitarbeiter-Karte notwendig. Für einen Ausdruck muss der Druckauftrag an die Freigabewarteschlangen der jeweiligen Standorte gesendet und am gewünschten Drucker abgerufen werden. Die Scanfunktion steht an allen Geräten kostenlos zur Verfügung.

Follow-Me-Printing

Einer der Vorteile an diesem System besteht darin, dass jeder Druckauftrag von allen öffentlichen
Selbstbedienungsdruckern des jeweiligen Standortes abgerufen werden kann.

Guthaben-Übertrag

Im SB-Drucksystem kann das verfügbare eSko Guthaben an andere Nutzer übertragen werden (Punkt "Übertragungen" in Ihrer Kontenansicht). Als Benutzer tragen Sie die WHZ-Kennung des/der Begünstigten ein.

Weitere Hinweise und Anleitung

  • Drucken mit PaperCut eSKo (Standort Campus Ring und Scheffelstraße / Studenten)
    Anleitung zum Drucken mit PaperCut eSKo an den Standorten in Zwickau Campus Ring und Scheffelstraße für Studenten.
  • Drucken mit PaperCut eSKo (Standort Campus Ring, Scheffelstraße und Schneeberg / Mitarbeiter)
    Anleitung zum Drucken mit PaperCut eSKo an den Standorten in Zwickau Campus Ring und Scheffelstraße und am Standort Schneeberg für Mitarbeiter.
  • Drucken mit PaperCut eSKo (Standort Schneeberg / Studenten)
    Anleitung zum Drucken mit PaperCut eSKo am Standort Schneeberg für Studenten.
  • Drucken mit PaperCut eSKo (Standort Reichenbach / Studenten)
    Anleitung zum Drucken mit PaperCut eSKo am Standort Reichenbach für Studenten.
  • Drucken mit PaperCut eSKo (Standort Reichenbach / Mitarbeiter)
    Anleitung zum Drucken mit PaperCut eSKo am Standort Reichenbach für Mitarbeiter.

Ansprechpartner Support

Campus Ring:
Dezernat Technik
Tel: +49 375 536 1159
oder
Nutzerservice ZKI
Tel: +49 375 536 1215

Campus Scheffelstraße:
Nutzerbüro ZKI
Tel: +49 375 536 3344

HT Reichenbach:
Frau Heppner
Tel: +49 375 536 1240
oder
Nutzerservice ZKI
Tel: +49 375 536 1215

HT Schneeberg:
Frau Schöniger
Tel: +49 375 536 1825
oder
Nutzerservice ZKI
Tel: +49 375 536 1215