IT-Transportservice

Zur Verbesserung der Abwicklung des Transportes von IT-Hardware bei Neuauslieferungen bzw. Reparaturen, führen wir in Zusammenarbeit mit dem Dezernat Technik ab Mai 2012 einen zentralen „Hol- und Bringedienst“ ein.

Der Transport erfolgt ab dem 03.05.2012 jeweils dienstags und donnerstags zwischen dem ZKI und folgenden Standorten in aufgelisteter Reihenfolge:

Ansprechpartner:

Fakultät AMB: Herr Dubb; Schneeberger Str. (Hof RSB)
Fakultät WiW: Frau Brunner; Scheffelstraße (Haus 5)
Fakultät GPW: Frau Böttcher; Scheffelstraße (Haus 4)
Fakultät GPW: Frau Bujack; Scheffelstraße (Container)
Fakultät SPR: Frau Müller; Scheffelstraße (Haus 1)
Fakultät KFT: Frau Reißig, Herr Brandl, Herr Heinlein; Scheffelstraße (AHB)

Transport ZKI - Fakultäten

Am Vortag werden durch das ZKI per E-Mail die Poststelle sowie die Ansprechpartner in den Fakultäten über die beabsichtigte Anlieferung informiert.
Abfahrt ist um 10.30 Uhr ab ZKI, bei Bedarf werden nacheinander alle Standorte angefahren. Die Ansprechpartner übernehmen die Geräte und informieren innerhalb der Fakultät die betreffenden Empfänger.
Sollte bei der Inbetriebnahme bzw. Anschluss der Rechentechnik Unterstützung durch das ZKI erforderlich sein, wenden Sie sich bitte an den Hardware-Service (Herr Meinel und Herr Werner).

Transport Fakultäten - ZKI

Fakultäten melden eine Transportanforderung für defekte Geräte, die zur Reparatur ins ZKI gebracht werden sollen, am Vortag per E-Mail bei der Poststelle unter transportservice-zki[at]fh-zwickau.de an.
Diese Reparaturen müssen unabhängig von der Transportmeldung im Service-Portal des ZKI registriert werden.

Weitere Informationen erteilen die Ansprechpartner der o.g. Fakultäten.