Chipkarte für Mitarbeiter

An der WHZ kommen multifunktionale Chipkarten zur Nutzung für Studenten, Mitarbeiter und Gäste zur Anwendung.

Chipkarten für Mitarbeiter dienen:

  • als Bezahlkarte für das Mensaessen,
  • für den Druck- und Kopierdienst der Hochschule,
  • für sonstige Bezahlvorgänge,
  • als Nutzerausweis,
  • für weitere Anwendungen in der HSB,
  • für das Zutrittskontrollsystem der Hochschule

Ausstellung einer neuen Chipkarte für Mitarbeiter

Zur Ausstellung einer neuen Chipkarte für Mitarbeiter wenden Sie sich bitte an den ZKI Nutzerservice, Büro Stadtzentrum im Zimmer 219.

Defekt der Karte

  1. Erstellung einer neuen Chipkarte kostenfrei im ZKI, Büro Stadtzentrum im Zimmer 219.
  2. Kartenschlüssel im Portal zur Sperrung und Ausgabe des Kartenschlüssels notieren bzw. per E-Mail zusenden oder als PDF ausgeben lassen.
  3. Mit dem Kartenschlüssel zum Infopunkt des Studentenwerks (Wohnheim Innere Schneeberger Straße 23, Zimmer 103/1) gehen für die Auszahlung des Restguthabens.

Wichtig: Halten Sie unbedingt die oben angegebene Reihenfolge ein, damit alles reibungslos ablaufen kann!

Ausführliche Informationen zur Chipkarte für Studenten, Mitarbeiter und Gäste: Studentenausweis/ Chipkarte