GFK Studio

Euer Hochschulsportzentrum hat im Jahr 2011 ein Fitnessstudio kreiert, welches seine verwirklichten Themen: Gesundheit, Fitness, Kampfsport im Namen trägt.

Das ca. 180m² große Areal, welches sich über zwei Ebenen erstreckt, beherbergt verschiedene Fitnessgeräte und Materialen zum individuellen Sporteln. Ganz gleich ob ihr eure Gesundheit pflegen wollt, ein spezielles Muskelaufbautraining verfolgt oder ein Kampfsport- Workout bevorzugt, wir haben für eure Wünsche vorgesorgt.

Das Studio befindet sich in der Halle Schillerstr. auf dem Campus Innenstadt.

Zur Nutzung müsst ihr an einem der Einführungskurse teilnehmen und danach das Semesterentgelt begleichen. 

Wer das GFK Studio nutzen möchte, muss an einem Einführungskurs, welcher im Studio stattfindet, teilgenommen haben. Dort bekommt ihr die Erklärungen sowie Anweisungen zur Nutzung des Studios, der Geräte und Materialien.

Den Einführungskurs wählt ihr in unserem SAM aus und meldet euch wie zu den Sportkursen an. Wer schon an einem Einführungskurs teilgenommen hat, meldet sich am Kurs "GFK Studio Fortgeschrittene" an (dort den fiktiven Termin auswählen).

Das Nutzungsentgelt wird nach dem Einführungskurs fällig. Die Höhe des aktuellen Semesterentgeltes sowie den Zeitraum erfahrt ihr im  SAM und von unseren Übungsleitern.

Nach der Teilnahme am Einführungskurs und der Zahlung des Nutzungsentgeltes, erfolgt die Freischaltung für den elektronischen Zugang. Ihr könnt daraufhin selbständig zu den Öffnungszeiten trainieren gehen.

Umkleide- und Duschmöglichkeiten sind entsprechend die der Halle Schillerstr.

Für die Nutzung des Studios gelten die Teilnahmebedingungen des Hochschulsportzentrums und die entsprechende Nutzungsordnung. 

Das GFK Studio befindet sich in den Räumlichkeiten der Halle Schillerstr. und steht zu nachfolgenden Öffnungszeiten allen nutzungsberechtigten Sportlern zur Verfügung:

Mo - Fr : 06.00 - 24.00 Uhr

Einschränkungen der Nutzung sind dem Hochschulsportzentrum vorbehalten und werden rechtzeitig bekannt gegeben. 

Die meisten unserer Herz- Kreislauf ansprechenden Ausdauergeräte sind elektronisch regelbar und einfach zu bedienen. Darüberhinaus sind auch viele unserer Kräftigungsgeräte individuell einstellbar und so konzipiert, dass sie eine Überbelastung verhindern. Weiterhin findet ihr in unserem Yogaraum, mittels verschiedener Kleinmaterialien, Spiegel sowie ausgehängter Übungsanleitungen, die Möglichkeit zur nachhaltigen Entspannung.

An den verschiedenen Fitnessstationen kann ein einfach zu steuerndes, gerätegeführtes Krafttraining sowie ein individuelles Kurz- oder Langhanteltraining absolviert werden. Somit kann jede Körperpartie gekräftigt und ausdefiniert werden.

Wer seine Reaktionsfähigkeit, Kraftschnelligkeit und Schnelligkeitsausdauer trainieren möchte, findet neben den zahlreichen Kraft- und Ausdauerstationen, auch spezielle Kampfsportgeräte wie Boxsäcke, Punchingball, Schlagpolster oder einen "gefühlsechten" Kampfdummy zum individuellen Üben.