Heike Lehr

Lehrkraft für besondere Aufgaben mit dem Schwerpunkt Wirtschaftsenglisch und Technisches Englisch

Portrait
seit 2006Dozentin für technisches und Wirtschaftsenglisch an der Westsächsischen Hochschule Zwickau (FH)
1994 – 2006Dozentin für technisches und Wirtschaftsenglisch in verschiedenen internationalen Unternehmen und an der Staatlichen Studienakademie Glauchau
1988 – 1994 Personal- und Verwaltungsmanagerin in einem japanischen Elektronik-Konzern in Düsseldorf
1981 – 1988Studium der Pädagogik für Englisch und Kunsterziehung an den Universitäten Bamberg und Erlangen-Nürnberg

Fachgebiete

Vorrangig studienintegrierte fachbezogene Fremdsprachenausbildung in folgenden Studienrichtungen:

  • Elektrotechnik
  • Industrial Management & Engineering
  • Informationstechnik
  • Kraftfahrzeugtechnik
  • Kraftfahrzeugelektronik
  • Verkehrssystemtechnik
  • Versorgungs- und Umwelttechnik

Vorträge im Studium Generale an der WHZ in der Reihe "Faszination Menschen, Sprachen und Kultur(en)" zu folgenden Themen:

  • November 2011 Japan heute
  • Mai 2009 Business mit Japanern
  • November 2008 Jordanien

Gastvorlesung an der TU Dresden im Rahmen des Studium Integrale:

  • Juni 2008 Japan

Publikation

"Hai Wakarimasen - Yes, I don´t understand" in "Kaleidoskop der Kulturen" aus der Reihe "Studien zu FACH, SPRACHE UND KULTUR"; Herausgeber Prof. Dr. Ines-Andrea Busch-Lauer im Frank & Timme GmbH Verlag für wissenschaftliche Literatur, Berlin 2010