Automotive Engineering (Master)

Das Masterstudium Automotive Engineering vermittelt Ihnen vertiefte wissenschaftlich-technische Kenntnisse aus den Bereichen Kraftfahrzeugtechnik, Verkehr und Management. Sie werden befähigt, wissenschaftliche Methoden und neueste Erkenntnisse u.a. der Fachgebiete Fahrzeugentwicklung und -herstellung sowie auch angrenzender Ingenieurdisziplinen lösungsorientiert anzuwenden.

Die Professor*innen und Dozent*innen des Studienganges sind neben ihren Lehrtätigkeiten auch in der jeweiligen fachspezifischen Forschung aktiv. Somit finden aktuellste Technologietrends und neueste Erkenntnisse direkten Eingang in die Lehrveranstaltungen. Die Planung kleiner Gruppengrößen erlaubt eine zielorientierte Zusammenarbeit der Studierenden im Rahmen einzelner Projekte. Zudem wird ein enger Austausch mit den Professor*innen und Dozent*innen ermöglicht, wovon die Studierenden in besonderem Maße profitieren. Die Globalisierung ist inhärenter Bestandteil nahezu aller industriellen Prozessketten. Diese Diversität spiegelt sich auch in den Seminargruppen an der WHZ wieder, welche Studierende aus verschiedensten Nationen aufweisen.

In dieser vitalen Lernumgebung erweitern Sie somit nicht nur Ihr Fachwissen in Vorlesungen und mittels Fachbücher, sondern Sie bauen zudem Ihre interkulturellen Kompetenzen durch den Erfahrungsaustausch mit Ihren Kommilitonen aus. Ihre Abschlussarbeit können Sie sowohl an der Hochschule als auch in national oder international agierenden Forschungseinrichtungen oder Unternehmen bearbeiten und somit Ihre weitere berufliche Laufbahn vorbereiten.

AbschlussMaster of Science (M.Sc.)
StudienformVollzeitstudium, weiterbildend
StudienbeginnWinter- und Sommersemester
Dauer / ECTS-Punkte3 Semester / 90 ECTS
Zugangsvoraussetzungen
  • Zugangsvoraussetzungen sind ein erster berufsqualifizierender Studienabschluss mit kraftfahrzeugtechnischem Bezug (Dipl.-Ing., B.Eng. Honours bzw. vergleichbarer Abschluss) im Umfang von mind. 210 ECTS-Punkten. Bewerbungen mit 180 ECTS-Punkten kann ein propädeutisches Vorsemester zur Erlangung weitere 30 ECTS-Punkten angeboten werden.
  • Sprachvoraussetzungen: Englisch Niveaustufe B2, Deutsch Niveaustufe C1 (für Nicht-Muttersprachler)
  • Wünschenswert ist weiterhin eine mindestens einjährige einschlägige praktische Tätigkeit nach dem ersten berufsqualifizierenden Studienabschluss.
  • Der Prüfungsausschuss entscheidet über die Zulassung auf der Basis der eingereichten Unterlagen oder aufgrund einer Zulassungsprüfung.
Zulassungsbeschränkungzulassungsfrei
Gebühren500 Euro/Semester + Semesterbeitrag
Akkreditierungbis 9/2021

Der erfolgreiche Abschluss des Studiums mit dem akademischen Grad "Master of Science" qualifiziert Absolventen perspektivisch u.a. für eine Führungsposition in Forschung, Entwicklung und Management der Automobilindustrie, deren Zulieferern sowie bei Prüfungs- und Überwachungsorganisationen. Die Möglichkeit einer Laufbahn im höheren Dienst in öffentlichen Institutionen wird ebenso eröffnet. Die Karriere im akademischen Bereich kann ggfs. mit einer Promotion fortgesetzt werden.

 

 

Bitte beachten Sie, dass es sich bei dem oben dargestellten Studienablaufplan um eine vereinfachte Darstellung handelt. Den detaillierten Ablaufplan, die Modulliste sowie Studien- und Prüfungsordnungen finden Sie in der Modulux-Datenbank der Westsächsischen Hochschule Zwickau.

Zur Modulux-Datenbank

Studien- und Sozialberatung

NEU - Hotline der Studienberatung: 0375 536-2350
(Erreichbarkeit: Montag bis Freitag, 10 - 16 Uhr)

NEU - Online-Studienberatung (mehr erfahren)

Christina Kirchner
Ansprechpartnerin für Bewerbung, Zulassung und Studienberatung
Büro: PKB 223a
+49 375 536-1184
zulassungsamt[at]fh-zwickau.de

Daniel Bonitz
Ansprechpartner für Studien- und Sozialberatung
Büro: PKB 223c
+49 375 536-1161
studienberatung[at]fh-zwickau.de

Öffnungszeiten

Montag:
Dienstag:

Mittwoch:
Donnerstag:
Freitag

08.30-11.30 Uhr
08.30-11.30 Uhr
12.30-17.00 Uhr
geschlossen
12.30-15.00 Uhr
geschlossen

Postanschrift
Westsächsische Hochschule Zwickau
Dezernat Studienangelegenheiten
PF 20 10 37
08012 Zwickau

Besucheradresse
Westsächsische Hochschule Zwickau
Dezernat Studienangelegenheiten
Paul-Kirchhoff-Bau (PKB)
Zimmer PKB 217/ 219
Dr.-Friedrichs-Ring 2 A
08056 Zwickau

Studienfachberatung

Die Studienfachberater der Fakultäten beraten zu inhaltlichen Fragen zum jeweiligen Studiengang (Modulinhalte, Prüfungsleistungen etc.).

Zur Studienfachberatung