Pflegemanagement (Bachelor)

  • Kopfbild_PM_B.png (250 Kibytes)

In Zeiten des demographischen Wandels in Deutschland nimmt die Bedeutung von Pflege als Dienstleistung stetig zu. Studenten des Pflegemanagements erwerben umfangreiches Wissen über strategische und operative Managementaufgaben im Gesundheits- und Sozialwesen, die Vernetzung von pflegerischen und sozialen Dienstleistungsunternehmen, außerdem über (inter-)nationale Qualitätsmanagementsysteme sowie Beratungskompetenz im Gesundheitswesen. Absolventen arbeiten später u.a. als Leitung des Pflegedienstes in Krankenhäusern, Rehabilitationseinrichtungen oder Altenpflegeeinrichtungen, als Qualitätsmanagementbeauftragter von Institutionen im Pflege- und Gesundheitsbereich sowie im Fort- und Weiterbildungsbereich.

AbschlussBachelor of Science (B.Sc.)
StudienformVollzeitstudium
StudienbeginnWintersemester
Dauer / ECTS-Punkte6 Semester / 180 ECTS
Zugangsvoraussetzungen
  • Hochschulzugangsberechtigung (Abitur, Fachhochschulreife, Aufstiegsqualifikation, erfolgreiche Zugangsprüfung, u.a.)
  • Sprachvoraussetzungen für Nicht-Muttersprachler: Deutsch C1
Zulassungsbeschränkungzulassungsfrei
Gebührenkeine
Akkreditierungbis 09/19