Über SAXEED


Das Gründernetzwerk SAXEED bietet Studierenden, dem wissenschaftlichen Personal und Alumni an den vier Partnerhochschulen in Zwickau, Chemnitz, Freiberg und Mittweida Unterstützung bei der Existenzgründung und der Verwertung von Forschungs- und Entwicklungsergebnissen.

SAXEED unterstützt Gründungsinteressierte an Hochschulen und außeruni­versitären For­schungs­einrichtungen. Wir sensibilisieren und motivieren Studierende, Hochschul­ab­sol­venten sowie Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter für die Idee der eigenen Unter­neh­mensgrün­dung und qualifizieren und begleiten diese anschließend. Damit tragen wir zu einer ver­stärkten Kultur der Selbstständigkeit, Eigeninitiative und des unternehmerischen Denkens an den Hochschulen und For­schungs­einrichtungen bei und leisten einen Beitrag zur Inno­va­tions­kraft der sächsischen Wirtschaft.

Foto: Vorschaubild Video. Vorgestellt: Gründernetzwerk Saxeed.

Lerne SAXEED an der WHZ kennen!


Übersicht unserer Leistungen

Wir bieten unseren Studierenden und (wissenschaftlichen) Mitarbeitern


Aktuelle Meldungen

SAXEED-Ideenwettbewerb geht in die heiße Phase

Publikum und Live-Jury entscheiden am 7. Juni 2021 bei einer digitalen Preisverleihung über die besten kreativen Geschäftsideen – Anmeldung zur Online-Veranstaltung ist ab sofort möglich Insgesamt 30 studentische und wissenschaftliche Projekte sind ins Rennen um den SAXEED-Ideenwettbewerb „Schicke Ideen 2021“ gegangen. Die Einreichungen bei der mittlerweile 16. Auflage des Wettbewerbs kamen unter anderem aus den ... 

weiterlesen

Veröffentlichung: 20.04.2021 - 06:19:31

Das Team „fyndeezy“ braucht Unterstützung!

fyndeezy stellt die nächste Generation einer Wissensdatenbank mit einem einzigartigem Sucherlebnis für Ihr Unternehmenswissen dar. Dabei werden sämtliche Inhalte automatisch verknüpft und die Suchergebnisse kontextbezogen sowie in einem dreidimensionalen Netz – ähnlich einem Nervensystem, dargestellt. Für die Entwicklung eines Software-Prototypen, stellt sich dem Team nun jedoch eine entscheidende Frage: Auf welches „Ablagesystem“ sollte im allerersten ... 

weiterlesen

Veröffentlichung: 12.04.2021 - 12:03:02

„Wenn du es nicht probierst, wirst du nie erfahren ob es gut war.“ – Gründerstammtisch mit Andre Zimpel

„Wenn du es nicht probierst, wirst du nie erfahren ob es gut war.“ Das war nur eine der vielen Aussagen, die Andre Zimpel den Teilnehmern des Gründerstammtisches mit auf den Weg gegeben hat. Der zweite Chemnitzer Stammtisch fand zum Thema Marketing und Markenbildung statt. Zu Gast war Andre Zimpel, Inhaber und Gründer des Mode-Labels Unknown ... 

weiterlesen

Veröffentlichung: 06.04.2021 - 07:36:38

Freiberger Start-up „NaPaGen“ produziert hochreine Edelmetallnanopartikel

Das Start-up „NaPaGen“ von der TU Bergakademie Freiberg arbeitet daran, künftig mit einem innovativen Produktionssystem hochqualitative Edelmetallnanopartikel herzustellen. Ziel ist es, Tinten in verbesserter Qualität für den Inkjet-Druck von elektronischen Bauteilen zu produzieren, die ihren Einsatz in smarten Systemen sowie dem Fahrzeug- und Flugzeugbau finden. Im Mittelpunkt der Forschung stehen Edelmetallnanopartikel. Sie bilden die materielle ... 

weiterlesen

Veröffentlichung: 30.03.2021 - 08:52:27

air-Q – Smarte Luft für Zuhause

216.000 – so viele Atemzüge machen wir jeden Tag. Doch was gelangt damit in unseren Körper? Eine Frage, die im letzten Jahr fast schon existentiell wurde. Das Team von air-Q arbeitet daran, dass jeder darauf eine informierte Antwort haben kann. Mit ihrem Luftanalysator air-Q haben sie eine Art intelligentes Labor für Zuhause geschaffen, mit dem ... 

weiterlesen

Veröffentlichung: 29.03.2021 - 07:10:12

Das Problem beim Schopf packen – Über Innovation und Kundenzentrierung mit Design Thinking

Startups entwickeln innovative Produkte, eine eigene Marke und fühlen sich damit bereits in einer guten Startposition – doch es kommt nicht selten vor, dass ein wichtiger Punkt vernachlässigt wird: Die Einbeziehung der Kund*innen. Das kann sich schon gleich zu Beginn einer Markteinführung negativ auswirken. Wenn ein Produkt, wie beispielsweise eine entwickelte App, bis zur Veröffentlichung ... 

weiterlesen

Veröffentlichung: 26.03.2021 - 09:00:45

SAXEED Ausgründungen erhalten Innovationspreis Digitalisierung

Digitalisierung ist im Jahr 2021 unabdingbar. Unternehmen oder Institutionen, die mithilfe digitaler Technologien ein Problem lösen, etwas verbessern oder etwas Neues schaffen, werden nun ausgezeichnet. Das Netzwerk Südwestsachsen Digital e.V. hat diesbezüglich drei Innovationspreise verliehen. Den ersten Platz erhielt die Firma in.hub, welche modulare „Plug & Play“-Lösungen zwischen Hard- und Softwareinstanzen zur Aufrüstung von Maschinen ... 

weiterlesen

Veröffentlichung: 25.03.2021 - 11:09:01

IdeenCamp – Mit Kreativität ins neue Semester an der WHZ

Am 16. März startete das Ideen Camp des Sommersemesters 2021 am Standort Zwickau. In den kommenden Wochen erwartet die 36 Teilnehmenden eine Reihe von im Workshop-Charakter stattfindenden Veranstaltungen. Ziel des IdeenCamps ist es für mehr Experimentierkultur an der Westsächsischen Hochschule zu sorgen und Erfindungsgeist und Hands-on-Mentalität zu fördern. Im Rahmen der Veranstaltungsreihe werden die Teilnehmenden ... 

weiterlesen

Veröffentlichung: 18.03.2021 - 08:42:53

Gründungsradar 2020: TU Chemnitz und TU Freiberg erreichen TOP 10-Platzierung in bundesweitem Ranking

Laut dem am Donnerstag, 11. März 2021, veröffentlichten „Gründungsradar 2020“ sind sowohl die Technische Universität Chemnitz als auch die Bergakademie Freiberg erneut in den TOP 10 der Gründerhochschulen der jeweiligen Kategorien. Zu diesem Ergebnis kommt eine Untersuchung des Stifterverbandes für die Deutsche Wissenschaft in Kooperation mit der Marga und Kurt Möllgaard-Stiftung, die im Auftrag des ... 

weiterlesen

Veröffentlichung: 12.03.2021 - 13:45:52

Zweiter Gründerstammtisch 2021 in Chemnitz am 24. März

Am 24. März findet der zweite Gründerstammtisch Chemnitz in Kooperation mit dem TUClab und Q-HUB statt. Mit dem “Gründerstammtisch” bieten wir Gründern, jungen Unternehmern und mutigen Machern eine Plattform für einen regelmäßigen, gemeinsamen Austausch und unterstützen beim Kontakte knüpfen zu anderen Startup-Teams und Partnern aus der regionalen Gründer-Szene. Was kann man erwarten … einen Gründerimpuls ... 

weiterlesen

Veröffentlichung: 12.03.2021 - 09:32:29

Letzter Abruf: 23.04.2021 - 12:06:13

Um nichts zu verpassen, folgen Sie uns auch auf Facebook, Instagram und Twitter. Alle News finden Sie außerdem auf unserer Homepage.

 

Die neuen Workshop-Angebote im Wintersemester sind online!

Melden Sie sich jetzt an


Über uns

 Dipl. Kffr. Christina Militzer 
+49 375 536 3133
christina.militzer[at]fh-zwickau.de

M. Sc. Martin Sterzel 
+49 375 536 3132
martin.sterzel[at]fh-zwickau.de 

M. Sc. Dajana Conrad
+49 375 536 3130
dajana.conrad[at]fh-zwickau.de 

 

Besucheradresse
Westsächsische Hochschule Zwickau
Scheffelstraße 39
08056 Zwickau
Raum S_5108

Postanschrift
Westsächsische Hochschule Zwickau
Gründernetzwerk SAXEED
PF 20 10 37
08012 Zwickau 

 

 

Das Gründernetzwerk SAXEED wird finanziert aus Mitteln des Europäischen Sozialfonds (ESF), des Freistaates Sachsen u. der beteiligten Hochschulen