Aktuelles aus dem ZKI

Aufgrund von Sicherheitsproblemen kann es zur Zeit zu Verzögerungen bei der Zustellung von E-Mails kommen. Sollten Sie eine Unzustellbarkeitsbenachrichtigung (NDR-Report) bekommen, informieren Sie uns bitte. Leiten Sie diesen NDR-Report zur Fehleranalyse weiter an zki[at]fh-zwickau.de.

Aufgrund einer technischen Störung bei unserem Internetprovider DFN e. V. kam es heute, am Mittwoch dem 31. Januar 2018 im Zeitraum zwischen 6:30 Uhr und 8:15 Uhr zu ungeplanten Ausfällen der Internetanbindung.

In der Zwischenzeit konnten alle Störungen behoben werden.

Durch Schwachstellen in der Architektur der Hardware von Prozessoren ist eine Gefahr zum Auslesen von Daten gegeben. Da nahezu alle aktuellen Prozessoren betroffen sind, betrifft uns diese Sicherheitslücke als WHZ natürlich ebenfalls.

Einzig möglicher Schutz ist die Aktualisierung der Systeme durch entsprechend bereitgestellte Updates der Soft- und Hardwarehersteller.

Nach Verfügbarkeit und Test, werden diese Updates bei zentral vom ZKI administrierten Systemen zeitnah eingespielt, ein Großteil an PCs ist bereits bzgl. der Betriebssysteme und Web-Browser aktualisiert.

Sie sollten auch bei Systemen, welche selbst in den Fachbereichen administriert werden bzw. sich im Netzwerk befinden (z.B. Handys im WLAN) darauf achten, dass die jeweiligen Updatefunktionen der Hersteller aktiviert sind und sich an den Empfehlungen der Hard- und Softwarehersteller zu orientieren.

Für nähere Informationen ist der Artikel auf www.heise.de sehr nützlich.

Wir werden natürlich die weitere Entwicklung entsprechend beobachten und alle erforderlichen Maßnahmen umsetzen.

Weitere nützliche Links:

 

 

Die Umstellung des neuen Webservers ist erfolgt.

Bitte beachten Sie, das alle Inhalte in einem Zeitraum von fast 10 Monaten vom alten Server manuell portiert wurden. Trotz ständiger Kontrolle besteht die Möglichkeit, dass Inhalte unvollständig, nicht aktuell oder nicht übernommen wurden. Deshalb sind wir auf die Unterstützung aller Redakteure angewiesen. Bitte prüfen Sie Ihre Inhalte (Bilder, Links, Unterseiten) auf Vollständigkeit bzw. Richtigkeit.

Anmerkungen, Fragen oder Hinweise senden Sie bitte an webteam[at]fh-zwickau.de

 

 

Zum 1. Januar 2017 stellt das Studentenwerk Chemnitz-Zwickau sein gesamtes bargeldloses Zahlungssystem der Mensen und Cafeterien in Chemnitz und Zwickau auf neue Technik um. Entsprechend muss auch die Bezahlfunktion Ihres Studierenden- oder Mitarbeiterausweises angepasst werden, alle anderen Funktionen (z. B. Bibliothek, Zutritt, Semesterticket etc.) bleiben unverändert.

Hinweise Chipkarte Initialisierung

  • Empfehlung: bereits im alten Jahr am Aufwerter ausreichend Bargeld auf Ihre Chipkarte laden
  • Einmalige Initialisierung Ihrer Chipkarte ab 2. Januar 2017 an den Aufwertern notwendig um Bezahlvorgänge durchführen zu können. Vermeiden Sie möglichst dazu die Stoßzeiten der Mensen.
  • Nutzer mit „blauer Chipkarte“ vom Studentenwerk Chemnitz-Zwickau können ab 2. Januar 2017 diese Karten nicht mehr benutzen. Bitte geben Sie in diesem Jahr die Karten in der Cafeteria ab und Sie erhalten das Restguthaben und das Pfand zurück.

Beachten Sie auch die Infos vom SWCZ

eSKo
Umbuchen auf eSKo-Konto kann ab 2017 direkt an den Aufwertern durchgeführt werden. Die speziellen eSKo Terminals haben keine Funktion mehr.

Standorte der Aufwerter mit Umbuchungsfunktion:

  • Mensa Ring
  • Mensa Scheffelstraße
  • Lehrgebäude Scheffelstraße
  • HT Schneeberg, Hauptgebäude vor dem Dekanat
  • HT Reichenbach, Klinkhardtstr. 30, vor dem Büro des Verwaltungsleiters

Ebenfalls sind Umbuchungen über die Kassen im ZKI-Nutzerservice (Campus Ring, Campus Scheffelberg) und an den Kassen der HSB möglich.

Änderung Drucken/ Kopieren Standort Reichenbach
Ab 2017 wird das Drucken/Kopieren am Standort Reichenbach wie an anderen Standorten über eSKo/Papercut möglich sein.

Bei Problemen, wenden Sie sich bitte an den ZKI-Nutzerservice.

Liebe Studentinnen und Studenten,

wir gratulieren Ihnen zur Wahl Ihres Studienortes und begrüßen Sie herzlich. Wir sind bestrebt, Ihnen die Rechentechnik so unkompliziert wie möglich zur Verfügung zu stellen. Deshalb finden sie unten stehend noch einmal die wichtigsten Informationen im Überblick.

 

Wir wünschen Ihnen einen guten Semesterstart und viel Freude und Erfolg bei Ihrem Studium.

  • Flyer des ZKI für Studenten
    Dateigröße: 3 MB / Dateiformat: pdf